Create issue ticket

325 mögliche Ursachen für Leberzirrhose, Rezidivierendes Erbrechen

  • Ornithin-Transcarbamylase-Mangel

    Der Ornithin-Transcarbamylase-Mangel ist eine Harnstoffzyklusstörung, die X-chromosmal vererbt wird. Je nach Residualaktivität der Ornithin-Transcarbamylase (OTC) manifestiert sich die Erkankung bereits beim Neonaten oder im fortgeschrittenen Lebensalter. Verzögerungen in der Diagnosestellung sind unbedingt zu[…][symptoma.com]

  • Hereditäre Fruktoseintoleranz

    Gedeihstörungen Erbrechen Unruhe - Schreien Apathie Trommelbauch Krämpfe Hepatomegalie Gerinnungsstörungen teilweise Diarrhö Hypoglykämie Gerinnungsstörung Transaminasenanstieg Ödeme Leberzirrhose[imd-berlin.de] Bei chronischer Exposition kommt es zu Gedeihstörung und Leberzirrhose.[medizinische-genetik.de] Chronische Folgen können Vergrößerung der Leber, Wachstumsstörungen, Leberzirrhose, Blutungen und Krämpfen sein.[labor-renner.at]

  • Akute Eisenintoxikation

    Symptome wie Gelbsucht, stärkere Oberbauchschmerzen, Zunahme des Bauchumfanges, Übelkeit und Erbrechen, Appetitlosigkeit, Gewichtsverlust und allgemeines Krankheitsgefühl[dr-g-herold.de] Leberzirrhose, die Entstehung von Diabetis Mellitus oder gar Herzversagen werden bei einer starken, dauerhaft überzogenen Einnahme beobachtet.[nebenwirkungen.biz] Vierte Phase: schlechte Wundheilung oder Pylorustenose kann zu Leberzirrhose führen.[highferritin.imppc.org]

  • Ulcus duodeni

    Das typische Erstsymptom dieser Komplikation ist ein wiederholtes Erbrechen, da die aufgenommene Nahrung den Magen bzw.[dr-gumpert.de] Durchblutungsstörungen der Darmwand Trauma: Stressulkus bei Polytrauma, Verbrennungen, großen Operationen Erkrankungen: Hiatushernie, Durchblutungsstörungen, Gallensäurereflux, Leberzirrhose[medizin-kompakt.de] […] bei gleichzeitiger Applikation von Glukokortikoiden erhöht sich das Risiko auf das 15-fache. 2) Gehäuft Auftreten bei COPD, rheumatoider Arthritis, Niereninsuffizienz und Leberzirrhose[medizin-wissen-online.de]

  • Hepatische Enzephalopathie

    II : Labor : Es existieren keine spezifischen Laborparameter. 1) Natrium (durch Vasodilatation und gesteigerte ADH-Produktion) und Kalium ( Hypokaliämie durch rezidivierendes[medizin-wissen-online.de] Hauptursache der HE ist der bei Leberzirrhose gestörte Ammoniakstoffwechsel.[medical-tribune.de] Welche Ursache liegt der Leberzirrhose zugrunde?[amboss.com]

  • Partielle Dünndarmobstruktion

    Gastroenterologie und Hepatologie 13.1 Leitsymptome und Differenzialdiagnosen 462 13.1.1 Akute Bauchschmerzen und akutes Abdomen 462 13.1.2 Chronische und rezidivierende Bauchschmerzen[medizinwelt.elsevier.de] Die Patienten mit Ileus oder Entweder symptome Wie bei typischen Krankheit Hirschsprung, Sondern In addition mit rezidivierendem erbrechen.[newswor.pro] Progressive oder rezidivierenden kann Gebärmutterhalskrebs Urämie sekundär zu Ureterobstruktion verursachen.[patet.xyz]

  • Aszites

    , Dyspnoe Dauerableitungssysteme können das Ablassen eines rezidivierenden Aszites in der Palliativsituation erleichtern Intraperitoneale Chemotherapie : Im Einzelfall bei[amboss.com] Damit es überhaupt zum Auftreten von Aszites kommen kann, müssen zwei Vorbedingungen erfüllt sein: Es muss bereits eine Leberzirrhose vorliegen.[lebertransplantation.eu] Leberzirrhose.[mydrg.de]

  • Spontan bakterielle Peritonitis

    , Dyspnoe Dauerableitungssysteme können das Ablassen eines rezidivierenden Aszites in der Palliativsituation erleichtern Intraperitoneale Chemotherapie : Im Einzelfall bei[amboss.com] Sie ist bei fortgeschrittener Leberzirrhose nicht selten und führt durch Sepsis bzw. septischen Schock häufig zum Tod (1-3).[der-arzneimittelbrief.de] Auch in diesem Bereich ist Rifaximin wirksam, auch wenn nicht Mittel der ersten Wahl, aber gerade bei Patienten mit Leberzirrhose macht eine solche Medikation, wie dieser[thieme-connect.com]

  • Cholelithiasis

    Vieldeutig, aber mit dem Gallensteinleiden assoziiert, sind rezidivierend auftretende Oberbauchbeschwerden mit Übelkeit und Brechreiz, oft auch dabei Erbrechen.[medicoconsult.de] 90%) : Frauen, Vererbung, überkalorische Ernährung, Diabetes mellitus, Hyperlipidämie, längeres Fasten, Östrogene Pigmentsteine (Billirubin-): biliäre Infektion, Hämolyse, Leberzirrhose[medizin-kompakt.de] Bei Männern erhöhten auch Begleiterkrankungen wie Diabetes mellitus, Leberzirrhose, peptische Ulzera, KHK und Fettstoffwechselstörungen das Gallensteinrisiko.[iww.de]

  • Gamma-Hydroxybutyrat

    Schlafmittel , Opioide , Barbiturate ) Porphyrie-Patienten Leberzirrhose Unkontrollierte, schwere Depressionen Die vollständigen Vorsichtsmassnahmen finden sich in der Arzneimittel-Fachinformation[pharmawiki.ch]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome