Create issue ticket

260 mögliche Ursachen für Leichte Thrombozytopenie

  • Glykoprotein 1A Mangel

    Schwangerschaftsassoziierte Thrombozytopenien 6-8% aller gesunden, schwangeren Frauen können im letzten Trimenon eine leichte Thrombozytopenie ohne klinische Relevanz entwickeln[itp-information.de] Zählt man die Thrombozyten in mit Zitrat oder Heparin antikoaguliertem Blut oder mikroskopiert man, ist dieses Artefakt leicht erkannt.[itp-information.de] Sein Ausschluss steht am Anfang der Diagnose jeder Thrombozytopenie. Hereditäre Thrombozytopenien Angeborene Thrombozytopenien sind selten.[itp-information.de]

  • Bernard-Soulier-Syndrom

    Thrombozytopenie erhöhtes mittleres Thrombozytenvolumen Blutausstrich : ggf.[flexikon.doccheck.com] Schwangerschaftsassoziierte Thrombozytopenien 6-8% aller gesunden, schwangeren Frauen können im letzten Trimenon eine leichte Thrombozytopenie ohne klinische Relevanz entwickeln[itp-information.de] Hämatome) Labordiagnostik 5.1 Labordiagnostik Die eindeutige Diagnose des BSS ergibt sich aus den labordiagnostischen Befunden: Blutbild : normgerechte Thrombozytenzahl bis leichte[flexikon.doccheck.com]

  • Thrombozytopenie Typ 4

    Es werden somit keine Antikörper gebildet. 2) Es entwickelt sich häufig eine leichte komplikationslose Thrombozytopenie (100-150/nl) und tritt zumeist zu Behandlungsbeginn[medizin-wissen-online.de] Bei rund zehn Prozent der Frauen tritt zudem gegen Ende der Schwangerschaft eine Thrombozytopenie auf – allerdings ist diese meist nur leicht ausgeprägt und bildet sich nach[gesundheit.de] Die Thrombozyten lagern sich dem geschädigten Endothel an und es kommt zu einer leichten und reversiblen Thrombozytopenie [Verwey J 1984].[onkodin.de]

  • Gray-Platelet-Syndrom

    Bei Patienten mit nur leichter Thrombozytopenie ist die Blutungsneigung in der Regel leicht bis moderat.[orpha.net] Primдre Symptome sind: Niedrige Thrombozytenzahl, leicht entstehende blaue Flecken (oder Petechien), verlдngerte Blutungszeit und Nasenbluten.[orpha.net] Jedoch sind beim GPS Thrombozytopenie und Myelofibrose progredient, sodass im Erwachsenenalter, wenn die Plдttchenzahl noch weiter abnimmt, tцdliche Blutungen mцglich werden[orpha.net]

  • Epstein-Barr-Virus

    Lymphozytose, leichte Thrombozytopenie und Transaminasenerhöhung (Leberbeteiligung) erhärten den Verdacht.[medical-tribune.de] .: Leberbeteiligung (erhöhte Transaminasen, 50–80 %) leichte transitorische Neutropenie (50–80 %) leichte Thrombozytopenie (25–50 %) Atemwegsobstruktion ( Zu einer Milzruptur[medical-tribune.de]

  • Quebec-Platelet-Syndrom

    Q In der Halsregion lokalisierte Erkrankungen 478 Schilddrüsenvergrößerung Struma 487 Hyperthyreose 488 Husten Auswurf und Dyspnoe 498 Pulmonale Dyspnoe 506 Klinische Krankheitsbilder 512 Lungenemphysem 518 Obstruktives SchlafapnoeSyndrom 524 Bakterielle Pneumonien 531 und gramnegative anaerobe Keime 537[…][books.google.de]

  • Pfeiffersches Drüsenfieber

    Anämie, Neutropenie und Thrombozytopenie BSG CRP Transaminasen Merke: Pfeiffer-Drüsenzellen zeichnen sich durch eine basophile Vakuole im Zytoplasma und einen exzentrisch[lecturio.de] […] infektiöser Mononukleose sind: absolute und relative Leukozytose ( 4000/ml und 50 % der Leukozyten) mit 10 % atypischen großen T-Lymphozyten ( Pfeiffer-Zellen , Virozyten) leichte[lecturio.de]

  • Medikamenten-induziertes Fieber

    Die Diagnose einer Agranulozytose fällt anhand des peripheren Blutbildes relativ leicht.[infomed.ch] Findet man gleichzeitig eine Anämie oder Thrombozytopenie, muss man auch an andere Diagnosen denken (aplastische Anämie, aleukämische Leukämie).[infomed.ch]

  • Disseminierte Intravasale Gerinnung

    .: A) Leichte Thrombozytopenie, B) Veränderung des Quick-Wertes, C) Anstieg der D-Dimere ( Fibrin-Fibrinogen-Spaltprodukte). 3) Stadium 3 : Späte Verbrauchs phase mit massiven[medizin-wissen-online.de]

  • Thrombotisch-thrombozytopenische Purpura

    Schwangerschaftsassoziierte Thrombozytopenien 6-8% aller gesunden, schwangeren Frauen können im letzten Trimenon eine leichte Thrombozytopenie ohne klinische Relevanz entwickeln[itp-information.de] Labordiagnostik und -befunde Differenzialblutbild: häufig Anämie, Thrombozytopenie und vermehrt Fragmentozyten; LDH: deutlich erhöht; Bilirubin: leicht bis deutlich erhöht[onkodin.de] Zählt man die Thrombozyten in mit Zitrat oder Heparin antikoaguliertem Blut oder mikroskopiert man, ist dieses Artefakt leicht erkannt.[itp-information.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome