Create issue ticket

933 mögliche Ursachen für Leukozyten erhöht, Niereninsuffizienz

  • Harnwegsinfektion

    Dass sich die Inzidenz terminaler Niereninsuffizienzen bei Kindern mit dem Screening verkleinern würde, bezweifelt er (pädiatrie hautnah 6, 2009, 442) .[aerztezeitung.de] BSG, CRP, Leukozyten) sind erhöht Die Behandlung muss sofort erfolgen und die Ursache baldmöglichst abgeklärt werden.[handbuch.arque.de] Die Blutsenkungsgeschwindigkeit (BSG) ist ebenso erhöht, wie die Zahl der weißen Blutkörperchen (Leukozyten).[medizinfo.de]

  • Influenza

    B. chronische Niereninsuffizienz u. v. m.), Bewohner von Alten- und Pflegeheimen sowie Personen, bei denen ein erhöhtes Risiko besteht, sich anzustecken, da sie mit sehr vielen[doktorweigl.de] , Leukozyten variabel Influenza- PCR (wichtigste Methode) Influenza-Schnelltest : Dieser Test liefert innerhalb von 15 Minuten ein Ergebnis.[de.wikipedia.org] Dies sind Menschen, bei denen aufgrund von Immundefekten oder einer dialysepflichtigen Niereninsuffizienz die Grippeimpfung nur reduziert wirksam ist Beschäftigten in Einrichtungen[apotheken.de]

  • Meningitis

    Die Gerinnungsfaktoren im Blut werden aufgebraucht und es kann zu schweren inneren Blutungen und einer Niereninsuffizienz kommen.[apomio.de] […] eitrigem Liquor können die Leukozyten lysieren.[msdmanuals.com] […] zählen beispielsweise eine HIV-Enzephalopathie, eine hepatische Enzephalopathie als Folge von Lebererkrankungen oder auch eine nephrogene Enzephalopathie als Folge einer Niereninsuffizienz[deutschefachpflege.de]

  • Chronische Niereninsuffizienz

    Ein Leitsymptom der chronischen Niereninsuffizienz ist Anämie, die in bis zu 50% der Fälle auftritt.[symptoma.com] Nitrit -, Glukose -, Bilirubin Wieso hat der Patient eine erhöhte LDH, nicht nachweisbares Haptoglobin und Fragmentozyten im Ausstrich?[de.wikibooks.org] Die chronische Niereninsuffizienz (CNI) (chronische Nierenschwäche ) (Synonyme: Chronische Niereninsuffizienz; Niereninsuffizienz, chronisch; Renale Insuffizienz; terminale[gesundheits-lexikon.com]

  • CINCA-Syndrom

    Ist dieser über 100 IU/ml erhöht, wird sie durch eine Bestimmung der Aktivität der Mevalonat-Kinase in weißen Blutkörperchen (Leukozyten) bestätigt.[biologie-seite.de]

  • Tuberkulose

    Immunabwehr geschwächt – durch Unterernährung, Alkoholismus, Drogenmissbrauch, bestimmte Medikamente, allgemein soziales Elend, Krankheiten wie HIV-Infektion, Diabetes mellitus, Niereninsuffizienz[tb-archiv.de] […] daher ist vor Therapieeinleitung eine augenärztliche Untersuchung nötig) Streptomycin bakterizid Schädigung des N. vestibularis mit Gleichgewichtsstörungen, Hörminderung; Niereninsuffizienz[lecturio.de] […] assoziiert mit Alter, Mangelzuständen, genetischer Disposition, immunsuppressiver Therapie, Diabetes mellitus, Zustand nach größeren gastrointestinalen Eingriffen, Lymphomen, Niereninsuffizienz[wehrmed.de]

  • Hämoperitoneum

    Komplikationen 267 extrakorporalen Kreislauf 275 Ernährung des Hämo und Peritonealdialysepatienten 285 Ernährungsbedarf von Dialysepatienten 294 Pharmakotherapie bei terminaler Niereninsuffizienz[books.google.de]

  • Phenylbutazon

    Dosierung bei Niereninsuffizienz Phenylbutazon Q 0 * 1 [1,2] HWZ ** 70 h [1,2] Aktive Metaboliten Oxyphenbutazon Q 0 : 1 HWZ: 48 h UAW an der Niere und Harnwegen NSAR können[dosing.de] Oxyphenhutazon kann bei Niereninsuffizienz kumulieren.[yumpu.com] […] und Stillzeit, Magen- oder Darmgeschwüre, Blutungen im Magen-Darm-Trakt, entzündliche Darmerkrankungen wie Morbus Crohn oder Colitis ulcerosa, schwere Herz-, Leber- oder Niereninsuffizienz[hausmed.de]

  • Azidose

    Nephrol Dial Transplant 12(12):2633–2637 PubMed CrossRef Über diesen Artikel Titel Chronische metabolische Azidose bei Niereninsuffizienz Autor: Prof. Dr. J.[springermedizin.de] ) Basenverlust: enteral / renal Krankheiten mit metabolischer Azidose Niereninsuffizienz mit Urämie Hyperaldosteronismus diabetische Ketoazidose schlecht eingestellter Diabetes[medizin-kompakt.de] ( Nierenversagen ) chronische Niereninsuffizienz ( Nierenschwäche ) Erhöhte Basenausscheidung bzw.[meine-gesundheit.de]

  • Akuter Myokardinfarkt

    […] auch andere Krankheitszustände zu Schädigungen des Myokards führen können, wie beispielsweise eine dekompensierte Herzinsuffizienz, eine Kardiomyopathie, oder eine schwere Niereninsuffizienz[synlab.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome