Create issue ticket

725 mögliche Ursachen für Lymphom, Nephrotisches Syndrom, Pruritus

  • Non-Hodgkin-Lymphom

    Non-Hodgkin-Lymphom bezeichnet alle malignen Lymphome, welche nicht die Merkmale eines Hodgkin-Lymphoms tragen.[symptoma.com] Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Anorexie; Thrombozytopenie, Anämie, Leukozytopenie, Granulozytopenie, Ekchymose; Arthralgie; Schwindelgefühl; vermehrter Husten, Dyspnö; Pruritus[deutsche-apotheker-zeitung.de] Lymphom Haarzell-Leukämie Plasmozytom Extranodales MALT-Lymphom Follikuläres Lymphom Mantelzell-Lymphom Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom Burkitt Lymphom/Leukämie Vorläufer-T-Zell-Lymphome[de.wikipedia.org]

  • Lymphom

    B-Zell-Lymphom ALK-positives großzelliges B-Zell-Lymphom Plasmoblastisches Lymphom Primäres Ergusslymphom HHV8 diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom, nicht näher bezeichnet[symptoma.com] Nachtwäsche) Nicht anderweitig erklärbarer Gewichtsverlust von mehr als 10% des Körpergewichtes innerhalb von 6 Monaten Andere mögliche Symptome Leistungsminderung Juckreiz ( Pruritus[pflege-onkologie.de] Sézary-Syndrom: Das Sézary-Syndrom ist gekennzeichnet durch Erythrodermie mit Pruritus, Lymphknotenschwellungen sowie atypischen Lymphozyten (Sézary-Zellen) bei einer Leukozytose[derma.de]

  • Morbus Hodgkin

    , Samenleiter und Samenstrang Nebenniere Nebennierenrindeninsuffizienz Nebenschilddrüsen Nekrotisierende Enterokolitis Nephroblastom Nephrotisches Syndrom Nervengewebe, Synapsen[amboss.com] Im mikroskopischen Gewebebild ist das Hodgkin-Lymphom durch das Vorkommen einer besonderen Zellart ( Sternberg-Reed-Zellen ) gekennzeichnet, wodurch es sich von den Non-Hodgkin-Lymphomen[de.wikipedia.org] 6 Symptome Allgemeinsymptome ("B-Symptome") undulierendes Fieber ( Pel-Ebstein-Fieber ) Nachtschweiß (ggf. mit Wäschewechsel) Gewichtsverlust von 10 % des KG / 6 Monaten Pruritus[flexikon.doccheck.com]

  • Mycosis fungoides

    Übergang in ein hochmalignes T-Zell-Lymphom (großzelliges T-Zell-Lymphom) Befall innerer Organe funktionelle Immunsuppression (wahrscheinlich auf Grund von durch das Lymphom[de.wikipedia.org] Sehr häufige Nebenwirkungen von Ledaga sind Dermatitis, Hautinfektion und Pruritus. Häufig treten auch Hautgeschwüre, Blasenbildung und eine Dunkelfärbung der Haut.[gelbe-liste.de] Pruritus kann vorkommen.[orpha.net]

  • Pleuritis

    Transsudat durch niedrigen kolloidosmotischen (Onkotischen) Druck (Albuminverlust) z.B. nephrotisches Syndrom, Urämie, Leberzirrhose, Malassimilationssyndrom u.a.[karteikarte.com] Ändern Teilwort-Treffer und ähnliche Wörter Kein Teilwort-Treffer Phlebitis · Pruritus Nicht das Richtige dabei?[openthesaurus.de] Lupus erythematodes), Lungeninfarkt sekundäre Pleuritis (häufig) : verursacht durch Infektionen (Pneumonien, chronischer Bronchitis, Tbc) maligne Erkrankungen (Lymphome, Metastasen[medizin-kompakt.de]

  • Multiples Myelom

    Syndrom bei fortgeschrittener Amyloidose der Nieren, eventuell bereits mit Niereninsuffizienz Hyperkalzämie (u.U. mit Nephrokalzinose ) Hyperviskositätssyndrom Hyperurikämie[flexikon.doccheck.com] Beide Studiengruppen sind seit 2003 Mitglied im Kompetenznetz Maligne Lymphome und präsentieren sich und ihre Studien auf dieser Website.[lymphome.de] Auch können die Glomeruli betroffen sein, sodass es zum nephrotischen Syndrom mit Proteinurie kommt.[lecturio.de]

  • Kalziphylaxie

    Sie wurde durch Immunglobulin-A-Nephropathie mit nephrotischem Syndrom verursacht. Die Erstdiagnose wurde vor 18 Monaten gestellt.[documents.tips] Symptome Das erste Symptom ist zumeist Juckreiz (Pruritus), was auf eine Einlagerung von Kalzium-Salzen in das Bindegewebe hindeuten kann.[de.wikipedia.org] In ähnlicher Weise können Verkalkungen auch bei verschiedenen nicht-urämischen Krankheiten auftreten [3] [4] [5] , so beim primären Hyperparathyreoidismus , beim Hodgkin-Lymphom[medicoconsult.de]

  • Morbus Waldenström

    Zu niedrige IgM-Werte können auf angeborene Störungen der Produktion von Immunglobulinen oder eine Nierenerkrankung (nephrotisches Syndrom) hindeuten.[internisten-im-netz.de] , wobei die Bestimmung des monoklonalen IgM als zusätzlicher Verlaufsparameter im Gegensatz zum follikulären Lymphom dient, siehe Onkopedia Follikuläres Lymphom . 9 Literatur[onkopedia.com] Daher kann ihre Konzentration auch dann erniedrigt sein, wenn der Darm oder die Niere zu viel davon ausscheiden (nephrotisches Syndrom, exsudative Enteropathie).[apotheken-umschau.de]

  • Polycythämia vera

    , Diabetes, Alkoholmissbrauch, Schilddrüsenfunktionsstörungen Natrium 135 – 145 mmol/l Nephropathien, Dehydration, Diabetes Hypothyreose, nephrotischem Syndrom, Pankreatitis[medctr.de] Non-Hodgkin-Lymphom . Ösophaguskarzinom . Osteosarkom . Ovarialtumor . Pankreaskarzinom . Parotistumor . Peniskarzinom . Peritonealkarzinose . Phäochromozytom .[uniklinik-freiburg.de] : Charakteristischerweise verstärkt sich der Juckreiz bei Wasserkontakt (aquagener Pruritus ) Splenomegalie , Hepatomegalie Hypertonus Tinnitus , Ohrgeräusche Unspezifische[amboss.com]

  • Polyzythämie

    Syndrom , paroxysmale, nächtliche Hämoglobinurie, entzündliche Darmerkrankung, Varizen (?[de.mimi.hu] Siegel F, Petrides PE: Aquagener Pruritus: Diagnose und Therapie. Arzneimitteltherapie 2007, 25: 9–15. 11.[aerzteblatt.de] Anämien 30 Megaloblastäre Anämien und andere makrozytäre Anämien 47 Hämolytische Anämien 65 Panmyelopathie und Anämien bei systemischen Krankheiten 94 Leukozyten 106 Maligne Lymphome[books.google.de]

Ähnliche Symptome