Create issue ticket

21 mögliche Ursachen für Lymphom, Non-Hodgkin-Lymphom, Proteinverlierende Enteropathie

  • Non-Hodgkin-Lymphom

    Non-Hodgkin-Lymphom bezeichnet alle malignen Lymphome, welche nicht die Merkmale eines Hodgkin-Lymphoms tragen.[symptoma.com] Non-Hodgkin-Lymphome können langsam oder schnell voranschreiten und werden demnach als indolente oder aggressive Non-Hodgkin-Lymphome bezeichnet.[nhl-info.de] Hochmaligne Non-Hodgkin-Lymphome sind das großzellige B-Zell-Lymphom, das Burkitt-Lymphom und die so genannten AIDS-assoziierten Lymphome.[medhost.de]

  • Morbus Hodgkin

    […] identifizieren und den Großfamilien Morbus Hodgkin oder Non-Hodgkin-Lymphom zuteilen.[tk.de] Man unterscheidet zwei Hauptarten von Lymphomen (Lymphdrüsenkrebs): Hodgkin-Lymphom (Morbus Hodgkin) und Non-Hodgkin-Lymphome Hodgkin-Lymphom (Morbus Hodgkin) Der Morbus Hodgkin[sprechzimmer.ch] An diesen Zellen bzw. diesen Organbestandteilen treten die Non-Hodgkin-Lymphome auf.[loadmedical.com]

  • Lymphom

    Die Einteilung erfolgt in: hochmaligne Non-Hodgkin-Lymphome niedrig-maligne Non-Hodgkin-Lymphome Burkitt-Lymphom.[meine-gesundheit.de] B-Zell-Lymphom ALK-positives großzelliges B-Zell-Lymphom Plasmoblastisches Lymphom Primäres Ergusslymphom HHV8 diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom, nicht näher bezeichnet[symptoma.com] Rehakliniken im Bereich Non-Hodgkin-Lymphome[rehakliniken.de]

  • Erworbenes Immundefektsyndrom

    : Non Hodgkin (NHL) o. primär zerebrales Lymphom Invasives Zervixkarzinom Diagnostik zu: C-Kategorie nach CDC: AIDS-Indikator-Krankheiten Therapie zu: C-Kategorie nach CDC[med2click.de] Zu ihnen zählen unter anderem: Kaposi-Sarkom, disseminierte oder extrapulmonale Kokzidioidomykose, Burkitt-Lymphom, Pneumocystis-Pneumonie, progressive multifokale Leukenzephalopathie[symptoma.com] […] infolge HIV-Krankheit B21.2 Sonstige Typen des Non-Hodgkin-Lymphoms infolge HIV-Krankheit B21.3 Sonstige bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden und verwandten[de.wikipedia.org]

  • Lymphom des Darms

    Die Einteilung erfolgt in: hochmaligne Non-Hodgkin-Lymphome niedrig-maligne Non-Hodgkin-Lymphome Burkitt-Lymphom.[meine-gesundheit.de] Non-Hodgkin-Lymphome Non-Hodgkin-Lymphome machen 85% der Lymphom-Erkrankungen aus.[krebs-tumoren.de] In der Medizin unterscheidet man zwei Hauptgruppen von Lymphomen: die Non-Hodgkin-Lymphome und das Hodgkin-Lymphom.[krebsliga.ch]

  • Lymphödem

    - oder Non-Hodgkin-Lymphome.[aerzteblatt.de] Prostatektomie mit radikaler pelviner Lymphadenektomie, Seed-Implantation und perkutaner Strahlentherapie, aber auch Blasen- und Rektumkarzinome, Hodgkin- oder Non-Hodgkin-Lymphome[aerzteblatt.de] […] unteren Extremität sind die Prostatektomie mit radikaler pelviner Lymphadenektomie, Seed-Implantation und perkutaner Strahlentherapie, aber auch Blasen- und Rektumkarzinome, Hodgkin[aerzteblatt.de]

  • Magenlymphom

    Non-Hodgkin-Lymphom Non-Hodgkin-Lymphom a.n.k. Non-Hodgkin-Lymphom, nicht näher bezeichnet Non-Hodgkin-Lymphom, o.n.A.[averbis.com] [1] Die WHO unterteilt folgende gastrointestinale Lymphome: MALT-Lymphome Mantelzelllymphom großzelliges B-Zell-Lymphom Burkitt-Lymphom (sehr selten) T-Zell-Lymphom (selten[med2click.de] Non-Hodgkin-Lymphom Non-Hodgkin-Lymphom a.n.k.[med-kolleg.de]

  • Colitis ulcerosa

    Infektionsgefahr, sondern auch – gerade bei Thiopurinanaloga, Calcineurinantagonisten und bei anti-TNFα-Antikörpern – höhere Raten an Hautkrebs und Epstein-Barr-Virus-assoziierten Non-Hodgkin-Lymphomen[allgemeinarzt-online.de] […] des gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA) zur frühen Nutzenbewertung von Arzneimitteln 2015, 49 , 15b Purin-Analoga in der Therapie der Colitis ulcerosa und das Risiko für Lymphome[der-arzneimittelbrief.de] […] sondern auch – gerade bei Thiopurinanaloga, Calcineurinantagonisten und bei anti-TNFα-Antikörpern – höhere Raten an Hautkrebs und Epstein-Barr-Virus-assoziierten Non-Hodgkin-Lymphomen[allgemeinarzt-online.de]

  • Zöliakie

    Auch ist bei einer nicht therapierten Zöliakie das Risiko erhöht, am Non-Hodgkin-Lymphom zu erkranken. Möglicherweise ist auch das Darmkrebsrisiko erhöht.[mikrooek.de] Komorbiditäten (Begleiterkrankungen): Die Erkrankung geht mit einem erhöhten Risiko für das Non-Hodgkin-Lymphom (ein Lymphknoten-Krebs) sowie für Lymphome des Dünndarms und[gesundheits-lexikon.com] Eine nicht therapierte Zöliakie erhöht die Gefahr des Non-Hodgkin-Lymphoms (ein Lymphknoten-Krebs) sowie wahrscheinlich auch für Karzinome des Verdauungstrakts, insbesondere[dasgastroenterologieportal.de]

  • Zystische Fibrose

    Nicht-orale Antikoagulation Nichtorganische Schlafstörungen Niere Nierendurchblutung und glomeruläre Filtration Nierenersatzverfahren Nierenzellkarzinom Nitrate und Molsidomin Non-Hodgkin-Lymphome[amboss.miamed.de] Lymphknoten Lymphknotenschwellung Magen Magenkarzinom Magnetresonanztomographie Malaria Malassimilation Maligne Hyperthermie Malignes Melanom Mallory-Weiss-Syndrom MALT-Lymphom[amboss.miamed.de] Antikoagulation Nichtorganische Schlafstörungen Niere Nierendurchblutung und glomeruläre Filtration Nierenersatzverfahren Nierenzellkarzinom Nitrate und Molsidomin Non-Hodgkin-Lymphome[amboss.miamed.de]

Ähnliche Symptome