Create issue ticket

29 mögliche Ursachen für Lymphom, Proteinverlierende Enteropathie

  • Non-Hodgkin-Lymphom

    Non-Hodgkin-Lymphom bezeichnet alle malignen Lymphome, welche nicht die Merkmale eines Hodgkin-Lymphoms tragen.[symptoma.com] Lymphom Haarzell-Leukämie Plasmozytom Extranodales MALT-Lymphom Follikuläres Lymphom Mantelzell-Lymphom Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom Burkitt Lymphom/Leukämie Vorläufer-T-Zell-Lymphome[de.wikipedia.org] Non-Hodgkin-Lymphome gehören zu den malignen Lymphomen. Der Begriff „maligne Lymphome“ bedeutet wörtlich übersetzt „bösartige Lymphknotengeschwulst“.[krebsgesellschaft.de]

  • Lymphom

    B-Zell-Lymphom ALK-positives großzelliges B-Zell-Lymphom Plasmoblastisches Lymphom Primäres Ergusslymphom HHV8 diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom, nicht näher bezeichnet[symptoma.com] Diese können unterteilt werden in Hodgkin-Lymphome (auch Morbus Hodgkin) genannt und Non-Hodgkin-Lymphome, die ihrerseits noch mal in verschieden Formen unterteilt werden[onkologie.hexal.de] Bei den Lymphomen werden grundsätzlich Hodgkin-Lymphome, die circa 25 % aller Lymphome ausmachen, und Non-Hodgkin-Lymphome, die circa 75 % aller Lymphome ausmachen, unterschieden[de.wikipedia.org]

  • Lymphom des Darms

    Non-Hodgkin-Lymphome Non-Hodgkin-Lymphome machen 85% der Lymphom-Erkrankungen aus.[krebs-tumoren.de] Klassifikation des MALT-Lymphoms nach Isaacson et al, Hickish und Cunningham B-Zell-Lymphom Niedrigmalignes B-Zell-Lymphom des MALT Hochmalignes B-Zell-Lymphom des MALT mit[klinikmanual.de] Lymphome lassen sich in verschiedene Gruppen einteilen Als bösartige Lymphome bezeichnet man die verschiedenen Krebserkrankungen des lymphatischen Systems, zu dem neben den[klinikum-muenchen.de]

  • Erworbenes Immundefektsyndrom

    Zu ihnen zählen unter anderem: Kaposi-Sarkom, disseminierte oder extrapulmonale Kokzidioidomykose, Burkitt-Lymphom, Pneumocystis-Pneumonie, progressive multifokale Leukenzephalopathie[symptoma.com] Salmonellen-Septikämien, Tuberkulose, Kaposi-Sarkom, Maligne-Lymphome, Enzephalopathie.[labor-leipzig.de] : Non Hodgkin (NHL) o. primär zerebrales Lymphom Invasives Zervixkarzinom Diagnostik zu: C-Kategorie nach CDC: AIDS-Indikator-Krankheiten Therapie zu: C-Kategorie nach CDC[med2click.de]

  • Morbus Hodgkin

    Man unterscheidet zwei Hauptarten von Lymphomen (Lymphdrüsenkrebs): Hodgkin-Lymphom (Morbus Hodgkin) und Non-Hodgkin-Lymphome Hodgkin-Lymphom (Morbus Hodgkin) Der Morbus Hodgkin[sprechzimmer.ch] Von dem klassischen Hodgkin-Lymphom (weitere Infos über den Glossarbegriff Hodgkin-Lymphom) wird das Lymphozyten-prädominante Hodgkin-Lymphom aufgrund seiner morphologischen[lymphome.de] Inhalt: Morbus Hodgkin, Non-Hodgkin-Lymphome: lymphozytische Lymphome, Mantelzell-Lymphome, follikuläre Lymphome, T-Zell-Lymphome...[medinfo.de]

  • Lymphödem

    Das Lymphödem ist eine sicht- und tastbare Flüssigkeitsansammlung im Interstitium (Zwischenzellraum). Es wird durch mechanische Insuffizienz des Lymphgefäßsystems hervorgerufen, so dass die interstitielle Flüssigkeit nicht mehr ausreichend über die Lymphgefäße abtransportiert werden kann. Dies führt zu einem[…][de.wikipedia.org]

  • Hypoalbuminämie

    Herzinsuffizienz oder Herzbeutelentzündung verursachen kann man niedrige Albuminspiegel im Blut zu haben, ④Problems mit Magen einschließlich entzündliche Darmerkrankungen, oder Lymphom[nierenversagen.blogspot.com]

  • Magenlymphom

    [1] Die WHO unterteilt folgende gastrointestinale Lymphome: MALT-Lymphome Mantelzelllymphom großzelliges B-Zell-Lymphom Burkitt-Lymphom (sehr selten) T-Zell-Lymphom (selten[med2click.de] Lymphom Monozytoides B-Zell-Lymphom NHL NHL [Non-Hodgkin-Lymphom] - s.a.[averbis.com] Website für Lymphome.[mussenstellen.com]

  • Gastritis

    Unbehandelt kann es zu Komplikationen wie Ulkus und Perforation kommen, darüber hinaus besteht ein erhöhtes Risiko zur Entstehung von Magenkarzinomen und MALT-Lymphomen .[amboss.miamed.de] […] bestehen bei symptomatischer Hp-Gastritis, dysplastischer oder atrophischer Hp-Gastritis, Riesenfaltengastritis, Ulcuskrankheit mit Hp-Nachweis, erhöhtem Karzinomrisiko, MALT-Lymphom[endoskopische-praxis.de] Eine Typ-B-Gastritis vom HP-Typ erhöht das Risiko an einem Magenkarzinom oder einem MALT-Lymphom zu erkranken.[lecturio.de]

  • Zöliakie

    Komorbiditäten (Begleiterkrankungen): Die Erkrankung geht mit einem erhöhten Risiko für das Non-Hodgkin-Lymphom (ein Lymphknoten-Krebs) sowie für Lymphome des Dünndarms und[gesundheits-lexikon.com] Auch ist bei einer nicht therapierten Zöliakie das Risiko erhöht, am Non-Hodgkin-Lymphom zu erkranken. Möglicherweise ist auch das Darmkrebsrisiko erhöht.[mikrooek.de] Bei längerer Krankheitsdauer können die ständigen Entzündungsreaktionen zu einem erhöhten Krebsrisiko (Lymphom) führen.[gesundheit.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome