855 mögliche Ursachen für Lymphom, Systemischer Lupus erythematodes, Urtikaria

  • Pfeiffersches Drüsenfieber

    Lupus erythematodes oder der rheumatoiden Arthritis eine Rolle spielt.[rundumgesund.de] Sie tritt in etwa 0,1 - 0,5% der Fälle auf. 7 Spätfolgen Das auslösende Epstein-Barr-Virus steht im Verdacht Burkitt - und Hodgkin-Lymphome auszulösen.[flexikon.doccheck.com] Darüber hinaus mehren sich in letzter Zeit die Hinweise, dass das EBV auch mit Autoimmunerkrankungen in Zusammenhang steht, etwa mit multipler Sklerose, systemischem Lupus[deutsche-apotheker-zeitung.de]

  • Sjögren-Syndrom

    Beteiligung mit Paresen und Bewegungsstörungen möglich Periphere Neuropathie Vaskulitis der kleinen und mittleren Gefäße (ca 10%) Palpable Purpura der Beine Rezidivierende Urtikaria[amboss.miamed.de] In den meisten (aber dennoch seltenen) Fällen wird ein Übergang zum Systemischen Lupus Erythematodes oder einer Sklerodermie festgestellt.[sogz.de] Bei den MALT-Lymphomen kam es bei drei Patienten zu einer kompletten Remission. Drei weitere Lymphome stabilisierten sich, und nur eines war progredient.[aerztezeitung.de]

  • Polyarteriitis nodosa

    .: Erythema nodosum Urtikaria Diagnosekriterien Die Erkrankung liegt vor, wenn 3 oder mehr der folgenden Kriterien erfüllt sind : Erkrankungsbeginn vor dem 40.[amboss.miamed.de] Differentialdiagnose Man sollte differentialdiagnostisch an folgende Erkrankungen denken: mikroskopische Polyangitis andere Vaskulitiden (Gefäßentzündungen) systemischer Lupus[miomedi.de] […] entzündlichen Darmkrankheiten, Sarkoidose), bei Infektionskrankheiten (HIV-Infektion, viralen Hepatitiden, Lues, Tuberkulose, Aspergillose, Askariasis) und bei Neoplasien (Lymphom[infomed.ch]

  • Lymphom

    Diese können unterteilt werden in Hodgkin-Lymphome (auch Morbus Hodgkin) genannt und Non-Hodgkin-Lymphome, die ihrerseits noch mal in verschieden Formen unterteilt werden[onkologie.hexal.de] Bei den Lymphomen werden grundsätzlich Hodgkin-Lymphome, die circa 25 % aller Lymphome ausmachen, und Non-Hodgkin-Lymphome, die circa 75 % aller Lymphome ausmachen, unterschieden[de.wikipedia.org] Letztere unterteilen sich in B-Zell-Lymphome und T-Zell-Lymphome .[de.wikipedia.org]

  • Morbus Hodgkin

    Dyspnoe dermal: Bronzefärbung, Juckreiz , Erythem, Urtikaria bei Rückenmarksbefall: Rückenschmerzen , Beinschwäche Leber-/Milzvergrößerung Spätsymptome bei Befall der: mediastinale[medizin-kompakt.de] Lupus erythematodes ) Selten: Nekrotisierende Lymphadenitis Detaillierte Darstellung der Lymphknoten -Untersuchung, der einzelnen Lymphknoten -Regionen sowie Differentialdiagnosen[amboss.miamed.de] Man unterscheidet zwei Hauptarten von Lymphomen (Lymphdrüsenkrebs): Hodgkin-Lymphom (Morbus Hodgkin) und Non-Hodgkin-Lymphome Hodgkin-Lymphom (Morbus Hodgkin) Der Morbus Hodgkin[sprechzimmer.ch]

  • Leukämie

    Sie wird heute zum Formenkreis der Non-Hodgkin-Lymphome gezählt. Die Lymphome werden in zwei Gruppen unterteilt.[dkv.com] Juni 2018 werden im Hotel Hilton die neuesten Fortschritte bei der Behandlung von Leukämien und Lymphomen vorgestellt.[leukaemie-liga.de] Außerdem zählen bestimmte lymphoblastische Lymphome und Burkitt Lymphome zu den Leukämie-verwandten Erkrankungen.[kompetenznetz-leukaemie.de]

  • Arthritis

    Dermatitis-Arthritis-Syndrome bei allergischen Reaktionen: Serumkrankheit Urtikaria vom Typ der Serumkrankheit Urtikariavaskulitis Reaktive Arthritiden bei Arzneiexanthemen[enzyklopaedie-dermatologie.de] ANCA bei Morbus Wegener, ANA bei systemischem Lupus erythematodes (SLE), Rheumafaktor , HLA-B27 etc.).[flexikon.doccheck.com] Die Gefahr steigt, einen Herzinfarkt oder Schlaganfall zu erleiden Osteoporose (Knochenschwund) Fibromyalgie -Syndrom Infektionen Lymphome (Erkrankungen bestimmter Abwehrzellen[apotheken-umschau.de]

  • Arzneimittelallergie

    Zu den typischen Erkrankungen, die durch Arzneimittelunverträglichkeiten ausgelöst werden können, gehören neben dem allergischen Schnupfen der Nesselausschlag (Urtikaria)[gesundheitswerkstatt.de] Auch die rheumatische Erkrankung Systemischer Lupus erythematodes kann in zehn Prozent der Fälle durch Medikamente ausgelöst werden (medikamenteninduziertes Lupussyndrom).[netdoktor.de] Antihistaminika Antibiotika, Einzahl Antibiotikum Allergologie und klinische Immunologie Haut Verwandte Themen (5 Ergebnisse) Nesselsucht, Hauterkrankung allergisch, Nesselfieber, Urtikaria[sprechzimmer.ch]

  • Hashimoto-Thyreoiditis

    Lupus erythematodes (SLE) – Systemerkrankung, die die Haut und das Bindegewebe der Gefäße betrifft und so zu Vaskulitiden (Gefäßentzündungen) zahlreicher Organe wie Herz,[gesundheits-lexikon.com] Gelegentlich kann es zur Ausbildung zervikaler Lymphome kommen, weshalb in regelmäßigen Abständen Schilddrüsen- Sonographien erforderlich sind. 8 Weiterführende Links Schilddrüsenguide[flexikon.doccheck.com] Ein asymmetrischer Befall ist möglich und kann makroskopisch mit einem Karzinom oder Lymphom verwechselt werden. Die Organkapsel ist intakt.[eliph.klinikum.uni-heidelberg.de]

  • Virale Infektion der unteren Atemwege

    Urtikaria , oder Ausschlag, an der Augenbindehaut allergische Konjunktivitis.[mein-allergie-portal.com] Lupus erythematodes einschließlich sekundäres Antiphospholipidsyndrom, Sjögren Syndrom, Systemische Sklerose/Sklerodermie, Polymyositis/Dermatomyositis) Vaskulitiden (u.[rehaklinik-usedom.de] DD: Lymphom. Idem mit Übergreifen auf ein Blutgefäß.[de.wikibooks.org]

Ähnliche Symptome