Create issue ticket

432 mögliche Ursachen für Lymphom des Darms

  • Non-Hodgkin-Lymphom

    […] und Störungen des Magen-Darm-Trakts bei Lymphomen im Bauchraum, Kopfschmerzen und Hirnnervenausfälle bei Befall des Zentralnervensystems.[kaiserslautern.de] Sie befallen die lymphatischen Organe wie beispielsweise die Lymphknoten und die Milz, oder andere Organe wie zum Beispiel den Darm.[krebsliga.ch] Seltene niedrig-maligne Non-Hodgkin-Lymphome sind die Haarzellleukämie, das extranodale Lymphom der Lymphgewebe in der Wand von Magen und Darm sowie die Mycosis fungoides.[meine-gesundheit.de]

  • Zöliakie

    Zudem hätten Betroffene ein gering erhöhtes Risiko, ein Lymphom (Krebs) im Darm zu entwickeln. Was tun beim Verdacht?[spiegel.de] Zöliakie-Patienten, bei denen die Krankheit lange Zeit besteht, haben ein erhöhtes Risiko für bestimmte Krebserkrankungen im Magen-Darm-Trakt (intestinales T-Zell-Lymphom,[netdoktor.de] Außerdem können durch die Entzündung im Darm gravierende Mangelzustände an Vitaminen, Spurenelementen und anderen Nährstoffen entstehen und auch weitere Störungen der Verdauung[netdoktor.de]

  • Morbus Hodgkin

    Mitunter sind auch Spiegelungen des Magen-Darm-Traktes und der oberen Atem- und Speisewege (endoskopische Untersuchungen) bei der Diagnostik von malignen Lymphomen sinnvoll[tk.de] Befallen werden aber nicht nur Lymphknoten und lymphatisches Gewebe wie Leber und Milz, sondern auch andere Organ- und Gewebssysteme wie Darm, Haut oder auch das Hirn.[zentrum-krebsmedizin.de] Außerdem können Magen-Darm-Beschwerden auftreten.[tk.de]

  • Erworbenes Immundefektsyndrom

    Gewebe (Hepato-Splenomegalie), Thymome und maligne Lymphome.[enzyklopaedie-dermatologie.de] Weiterhin: Störungen des Magen-Darm-Trakts (Durchfall etwa 1/3 der Patienten, Malabsorption), chronische Atemwegserkrankungen (Bronchiektasien), Veränderungen lymphatischer[enzyklopaedie-dermatologie.de]

  • Noduläre lymphoide Hyperplasie des Darms

    .: 3 % der Non-Hodgkin Lymphome bei Erwachsenen, 10 - 30 % der großzelligen Lymphome bei Kindern.[de.wikibooks.org] Lok.: Nodal und extranodal (Haut, Knochen, Weichgewebe, Lunge, Leber, selten zentrales Nervensystem und Darm).[de.wikibooks.org]

  • Wiskott-Aldrich-Syndrom

    Wiskott-Aldrich-Syndrom (WAS) V . Schuster 1 , T . Böhler 2 und C. Klein 3 1 Universitätsklinik und Poliklinik für Kinder und Jugendliche, Leipzig, 2 Abteilung Virologie, Universität Heidelberg, 3 Abteilung für Pädiatrische Hämatologie und Onkologie, Medizinische Hochschule Hannover Definition Das Wiskott-Aldrich-Syndrom (W[…][researchgate.net]

  • Autoimmunerkrankung

    Eine Autoimmunerkrankung ist eine Erkrankung, deren Ursache eine überschießende Reaktion des Immunsystems gegen körpereigene Strukturen ist. Die Ätiologie der Autoimmunerkrankungen ist derzeit unklar. Man unterscheidet zwischen organspezifischen Krankheiten (Hashimoto-Thyreoiditis, Addison-Krankheit, etc.),[…][symptoma.com]

  • Schwerer kombinierter Immundefekt

    16.12.2014 ·Article ·Schwerer kombinierter Immundefekt (SCID) Für Kinder mit angeborenem schwerem kombinierten Immundefekt, für die keine Stammzellspende eines Verwandten infrage kommt, können Stammzellen von alternativen Spendern eine gute Alternative sein. Das geht aus retrospektiven Daten bei 240 Kindern aus den[…][iww.de]

  • Morbus Crohn

    Morbus Crohn (MC) ist primär eine chronisch entzündliche Darmerkrankung, die aber auch andere Organe betreffen kann. Es wird angenommen, dass neben einer genetischen Komponente verschiedene Umweltfaktoren dazu beitragen, dass der Patient eine Autoimmunerkrankung entwickelt, die sich schließlich als MC äußert.[…][symptoma.com]

  • Sjögren-Syndrom

    Das Sjögren-Syndrom Die Klassifikationskriterien sind unterschiedlich. Festzuhalten ist, die Erkrankung betrifft Frauen deutlich häufiger als Männer (bis 20 : 1) und tritt meist nach den Wechseljahren auf. Die Prävalenz des häufigeren sSS beträgt etwa 0,4 %. Das Sjögren-Syndrom kann als eigenständige Erkrankung[…][de.wikipedia.org]

Weitere Symptome