Create issue ticket

1.027 mögliche Ursachen für Lymphozyten erhöht

  • Influenza

    Viele Menschen bezeichnen schon eine Erkältung als Grippe. Dabei kann in diesem Zusammenhang maximal von einem grippalen Infekt gesprochen werden. Influenza, die echte Grippe, kann weitaus hartnäckiger sein und schwerwiegende Folgeschäden verursachen. — Dr. Tobias Weigl Von Medizinern geprüft und nach besten[…][doktorweigl.de]

  • Pfeiffersches Drüsenfieber

    Anhand einer Blutuntersuchung kann eine Infektion mit dem Epstein-Barr-Virus eindeutig festgestellt werden: Die Zahl der Lymphozyten im Blut ist erhöht und es finden sich[jameda.de] Die Folge einer erhöhten Produktion an Lymphozyten sind Lymphknotenschwellungen (Lymphknoten unter den Achseln, in der Leiste, am Hals und in der Milz).[creapharma.de] Anzahl von Lymphozyten, die als weiße Blutkörperchen mitverantwortlich für die Immunabwehr sind.[fid-gesundheitswissen.de]

  • Sarkoidose

    Bei der Sarkoidose-Diagnostik ist der sIL-2R wegen der leichten Bestimmbarkeit, seiner Stabilität und der hohen Sensitivität zusätzlich zum ACE der Parameter der Wahl. erhöhte[laborlexikon.de] Bei Sarkoidose zeigt sich eine lymphozytäre Alveolitis ( Entzündung der Lungenbläschen mit erhöhtem Wert an Lymphozyten ) mit erhöhtem CD4/CD8-Quotienten: Das bedeutet, dass[dr-gumpert.de] -Funktion (Th 1 -gewichtete T-Helfer-Antwort) bei gleichzeitig erhöhter B-Lymphozyten -Aktivität [4] [5] Lokale immunologische Überaktivität mit charakteristischer Bildung[amboss.com]

  • Haarzell-Leukämie

    Bei der seltenen Haarzell-Leukämie-Variante sieht das anders aus: Hier sind die Lymphozyten deutlich erhöht. Die Messwerte für die Blutplättchen sind meist normal.[netdoktor.de] Erkrankungen in Lymphozyten Zusammenhang in unserem Blut: Lymphozyten-Erkrankungen machen durch eine erhöhte oder erniedrigte Konzentration an Lymphozyten auf sich aufmerksam[lymphozyten-info.de] […] erniedrigt oder normal erhöht Monozyten erniedrigt normal Hämoglobin erniedrigt häufig normal Thrombozyten erniedrigt häufig normal Immunphänotyp 1 reifer B Lymphozyt, CD11c[onkopedia.com]

  • Akute lymphoblastische Leukämie

    Die Verdrängung von anderen, reifen B-Lymphozyten führt zu einer erhöhten Anfälligkeit für Infekte, Autoimmunerkrankungen und Tumoren.[lecturio.de]

  • Chronische lymphatische Leukämie

    (weitere Infos über den Glossarbegriff Lymphozyten) erhöht, Erythrozyten (weitere Infos über den Glossarbegriff Erythrozyten) und Blutplättchen vermindert) und der Blutchemie[shg-halle.de] Die Therapie führt in den meisten Fällen zu einer Reduzierung der Lymphozyten-Zahl. Eine Kombination mit einer Chemotherapie erhöht den Effekt.[leukozyten-info.de] erhöhten Anteil an Lymphozyten im Differentialblutbild, bei dem die verschiedenen Untergruppen der weißen Blutkörperchen ausgezählt werden.[netdoktor.at]

  • Akute infektiöse Lymphozytose

    Erkrankungen in Lymphozyten Zusammenhang in unserem Blut: Lymphozyten-Erkrankungen machen durch eine erhöhte oder erniedrigte Konzentration an Lymphozyten auf sich aufmerksam[lymphozyten-info.de] Lymphozyten (Plasmazellen) deutlich erhöht (AS-LYMPH% 1 %).[sysmex.de] Absolute Lymphozytose: erhöhte Lymphozytenzahl im Blut. Relative Lymphozytose: Erhöhung der Lymphozyten im Differentialblutbild in %.[enzyklo.de]

  • Akute lymphoblastische T-Zell-Leukämie

    Bei einer chronischen lymphatischen Leukämie ist die Gesamtzahl der weißen Blutkörperchen ( Leukozyten ) und besonders der Anteil der Lymphozyten deutlich erhöht.[apotheken-umschau.de] Durch eine vermehrte Ansammlung der entarteten B-Lymphozyten in den lymphatischen Organen kommt es zu einer schmerzlosen Schwellung der Lymphknoten.[apotheken-umschau.de] Meist wird sie zufällig bei einer Routineuntersuchung des Blutes festgestellt, da die weißen Blutkörperchen im Blut erhöht sind (Leukozytose beziehungsweise Lymphozytose).[apotheken-umschau.de]

  • Tuberkulöse Meningitis

    Es erhöht die Anzahl der Zellen (pleocytosis) durch Lymphozyten dominiert. Auch erhöhte Niveaus der Proteinzusammensetzung variiert Aufwärts Globuline.[deskont.com] erhöhte Zellzahl (an Lymphozyten) • (ausser bei Entzündungen) bei Tu, Traumen, Parenchymblutungen oder Stn LP • granulozytäre P. ó 50% der Lc sind Gc akute Entzündungsphase[stuedeli.net] Dies sind auch keine eiterbildenden Zellen (Granulozyten ) wie bei eitriger Meningitis, sondern Lymphozyten (weiße Blutkörperchen) .[dr-gumpert.de]

  • Pertussis

    Laborchemisch fanden sich erhöhte Werte für CRP (20.10 mg/l), Leukozyten (45.50/nl), Lymphozyten (27.40/nl) und Thrombozyten (490.00/nl).[egms.de] Die Gesamtzahl der weißen Blutkörperchen erhöht sich ( Leukozytose ); besonders stark steigt der Anteil der Lymphozyten an (relative Lymphozytose ).[de.wikipedia.org]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome