Create issue ticket

22 mögliche Ursachen für Lytische Knochenmetastase

  • Adenokarzinom der Prostata

    Aktuel Urol 2009; 40(2): 113-115 DOI: 10.1055/s-0028-1098747 Fallbericht Georg Thieme Verlag Stuttgart New York Coincidence of Adenocarcinoma and MALT Lymphoma of the Prostate – First Report D. Uthoff 1 , S. Schmidt 1 , C. Matthies 1 , M. Tiemann 2 , W. Wagner 1 Further Information Publication History Publication Date:[…][thieme-connect.com]

  • Multiples Myelom

    Das multiple Myelom ist eine maligne Erkrankung, die den reifzelligen B-Zell-Neoplasien zugeordnet wird. Sie ist charakterisiert durch eine monoklonale Plasmazellvermehrung im Knochenmark. Die Symptome der Erkrankung sind vielgestaltig und oft unspezifisch. Bis zu 30 % aller Patienten sind zum Zeitpunkt der Diagnose[…][symptoma.com]

  • Adenokarzinom des Kolons

    J. R. Izbicki , D.-K. Wilker , L. Schweiberer Walter de Gruyter , 01.06.2011 - 548 Seiten „Dieses sehr wichtige Buch hat die Grundlage für meine spätere Doktorarbeit und für meine wissenschaftlichen Arbeiten über den Dickdarmkrebs gelegt. Zum ersten Mal haben mehrere Autoren nur eine Erkrankung systematisch von den[…][books.google.de]

  • Prostatakarzinom, Stadium IV
  • Strahleninduzierte interstitielle Lungenkrankheit

    Bei Radiologie können lytische Knochenmetastasen oder sklerotischen Läsionen oder eine Kombination von beiden sein.[harebra.xyz] Knochenmetastasen verursachen erhebliche Morbidität, einschließlich Schmerzen, Beeinträchtigungen der Mobilität, Hyperkalzämie, pathologische Fraktur, Rückenmark oder Nervenwurzelkompression[harebra.xyz]

  • Talusspalte

    Deutlich sichtbar ist die lytische Läsion im oberen Bereich des Knochenmarks.[de.unionpedia.org] : Sagittalebene und Kniegelenk · Mehr sehen » Knochenmetastase Schnitt durch den Kopf eines Oberschenkelknochens eines Patienten mit Knochenmetastasen.[de.unionpedia.org] Knochenmetastasen, auch Skelettmetastasen oder ossäre Metastasen genannt, sind durch die Absiedlung (Metastasierung) von Krebszellen eines Primärtumors gebildete bösartige[de.unionpedia.org]

  • X-chromosomale Osteoporose mit Knochenbrüchen

    Deutlich sichtbar ist die lytische Läsion im oberen Bereich des Knochenmarks.[de.unionpedia.org] : Osteomalazie und Knochenmarkpunktion · Mehr sehen » Knochenmetastase Schnitt durch den Kopf eines Oberschenkelknochens eines Patienten mit Knochenmetastasen.[de.unionpedia.org] Knochenmetastasen, auch Skelettmetastasen oder ossäre Metastasen genannt, sind durch die Absiedlung (Metastasierung) von Krebszellen eines Primärtumors gebildete bösartige[de.unionpedia.org]

  • Osteosklerose

    Klassifizierung der Knochenmetastasen nach dem radiologischen Charakter (Freischmidt) - Bei lytischen KM wird unterschieden: Typisch osteolytische Veränderungen und "Zystisch[wolfgang-g-h-schmitt.de]

  • Intramedulläre Metastase

    Dennoch erlaubt die Unterscheidung in lytische und plastische Metastasen für sich keinesfalls eine Primärtumordiagnose.[flexikon.doccheck.com] Zu erwähnen ist schliesslich auch, dass in der selben Knochenmetastase osteoplastische und osteolytische Anteile zugleich vorkommen können (Gemischte Knochenmetastasen). 3.2[flexikon.doccheck.com]

  • Wirbelsäulenmetastase

    Dennoch erlaubt die Unterscheidung in lytische und plastische Metastasen für sich keinesfalls eine Primärtumordiagnose.[flexikon.doccheck.com] Zu erwähnen ist schliesslich auch, dass in der selben Knochenmetastase osteoplastische und osteolytische Anteile zugleich vorkommen können (Gemischte Knochenmetastasen). 3.2[flexikon.doccheck.com]

Weitere Symptome