Create issue ticket

1.059 mögliche Ursachen für Nierenzyste

Meintest du: Nierenzyste

  • Harnwegsinfektion

    Gesichert wird der Verdacht mit einem Urinstatus und der genauen Befunderhebung (Anamnese).Darüber hinaus sind Harntransportstörungen wie narbig verwachsene Harnleiter oder Nierenzysten[chirurgie-portal.de]

  • Markschwammniere

    Nephropathie, erbliche ; Nephrozystose ; Nierenfehlbildung ; Nierenzyste ; Schwammniere, medulläre ; Tubuloektasie, präkalizielle Bitte benutzen Sie das Suchfeld um nach einem[gesundheit.de] Therapie Einzelne Nierenzysten müssen häufig nicht behandelt werden.[medhost.de] Nierenzysten sind in der Regel medizinisch nicht relevant.[yamedo.de]

  • Tuberöse Sklerose

    Außerhalb des Gehirns treten in den Nieren gutartige Tumoren, sogenannte Angiomyolipome, und Nierenzysten auf.[de.wikipedia.org] Zahnschmelzdefekte Hamartomatöser Rektalpolyp Knochenzysten Gingivafibrome Nicht-renales Hamartom Achromische Netzhautflecken Konfettiartige, hypomelanotische Flecken Multiple Nierenzysten[symptoma.com]

  • Meckel-Gruber-Syndrom

    Q61.0 Angeborene solitäre Nierenzyste Angeborene solitäre Nierenzyste Kongenitale Nierenzyste Q61.1 Polyzystische Niere, autosomal-rezessiv ARPKD [Autosomal-rezessive polyzystische[icdscout.de] Typisch sind Nierenzysten , die grundsätzlich von weiteren Symptomen wie Leberzysten , Gallengang s dysplasien und Polydaktylie begleitet werden.[de.wikipedia.org] Dadurch soll eine Signalkaskade gehemmt werden, die auch das Wachstum von Nierenzysten befördert.[uni-regensburg.de]

  • Von-Hippel-Lindau-Syndrom

    Nierenzysten sind ungefährlich und verursachen üblicherweise keine Beschwerden. In seltenen Fällen können diese Zysten jedoch Bluthochdruck verursachen.[urology-guide.com] […] der Niere, das sich durch einige Besonderheiten von den sporadischen Klarzellkarzinomen der Niere abgrenzen lässt (häufig multifokal, bilateral, Kapselbildung, multiple Nierenzysten[genetik-dresden.de] Zentralnervensystems, v.a. des Kleinhirns (Kleinhirntumor), sowie Nierenzellkarzinome (Klarzellkarzinome der Niere, häufig multifokal, bilateral, Kapselbildung, multiple Nierenzysten[dna-diagnostik.hamburg]

  • Erkrankung der ableitenden Harnwege

    Harnleiters, weiters aber auch die Harnsteinerkrankung, infektiöse Nieren- und Nierenbeckenentzündungen, Harnleiterabgangs- und Harnleiterengen, Erkrankungen der Harnröhre und Nierenzysten[urologie-andrologie.com] Solche Hohlräume heissen Nierenzysten . Meist verursachen die Nierenzysten keine Beschwerden.[eesom.com] Blutfilter, Urin, Regelung des Wassergehalts, Regelung des Blutdrucks, Schmerzen beim Harnlassen, Wasser in den Beinen, Entzündung der Niere, Nierensteine, Steine in der Niere, Nierenzysten[eesom.com]

  • Nierenvenenthrombose

    Ursachen Die Nierenvenenthrombose kann direkt durch Nierenverletzungen oder Operationen ausgelöst werden oder sekundär bei Nierenzysten, Glomerulonephritis, Nierentumor oder[heilpraxisnet.de] Nur wenn die Nierenzysten aufbrechen, verursachen sie Schmerzen und Blut im Urin.[heilmed-krankheit.de] […] des Nierengewebes) zu einer Nierenzyste möglich wird.[gesundheits-lexikon.com]

  • Bullöses ichthyosiformes Erythroderm

    Neoplasien: Gehäuft Ependymome, Riesenzellastrozytome, Rhabdomyome des Herzens, bilaterale Angiomyolipome der Niere, Nierenkarzinom, Sonstiges: Knochenzysten (phalangeal), Nierenzysten[de.wikibooks.org]

  • Primäre Ziliendyskinesie

    Die Ursachen sowie die Bedeutung von Nierenzysten können stark variieren.[neocyst.de] Die exakten Abläufe, die zur Ausbildung von Nierenzysten führen, sind bis heute nicht vollständig verstanden.[neocyst.de] Seither wurden annährend 100 Gene identifiziert, die in mutierter Form zur Ausbildung von Nierenzysten führen können.[neocyst.de]

  • Trisomie 18

    Bei den inneren Organen : Herzfehler, Hydronephrose, Nierenzysten, Malrotation des Darms, Ösophagusatresie, Omphalocele, Analatresie usw.[krankenschwester.de] Herzfehler, Nierenzysten, Omphalezele) starke psychomotorische Retardierung faciale Dysmorphien(z.B.[zhma.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome