Create issue ticket

1.008 mögliche Ursachen für Nierenzyste

  • Harnwegsinfektion

    Gesichert wird der Verdacht mit einem Urinstatus und der genauen Befunderhebung (Anamnese).Darüber hinaus sind Harntransportstörungen wie narbig verwachsene Harnleiter oder Nierenzysten[chirurgie-portal.de]

  • Tuberöse Sklerose

    Außerhalb des Gehirns treten in den Nieren gutartige Tumoren, sogenannte Angiomyolipome, und Nierenzysten auf.[de.wikipedia.org] Zahnschmelzdefekte Hamartomatöser Rektalpolyp Knochenzysten Gingivafibrome Nicht-renales Hamartom Achromische Netzhautflecken Konfettiartige, hypomelanotische Flecken Multiple Nierenzysten[symptoma.com]

  • Markschwammniere

    Therapie Einzelne Nierenzysten müssen häufig nicht behandelt werden.[medhost.de] Verwandte Themen Nephropathie, erbliche Nephrozystose Nierenfehlbildung Nierenzyste Schwammniere, medulläre Tubuloektasie, präkalizielle[gesundheit.de] Ursachen einer Nierenzyste Für gewöhnlich handelt es sich bei Nierenzysten, um zufällig auftretende oder durch bestimmte Nierenerkrankungen begünstigte Defekte im Nierenparenchym[medhost.de]

  • Meckel-Gruber-Syndrom

    Sie ist gekennzeichnet durch Nierenzysten, okzipitale Enzephalozele und weitere Hirnfehlbildungen, Mikrophthalmie, Polydaktylie, Situs inversus, Gallengangsdysplasie, Leberzysten[medizinische-genetik.de]

  • Nierenzysten

    Nierenzysten treten sehr häufig auf. 50 % aller Personen älter als 40 haben Nierenzysten. Bei den meisten Menschen werden die Nierenzysten jedoch nie entdeckt.[deximed.de] Therapie bei Nierenzysten Asymptomatische einfache Nierenzysten (das einzige Symptom sind Schmerzen) erfordern keine Therapie. Wann sollte man operieren?[symptomeundbehandlung.com] Abbildung Nierenzysten Nierenkapsel Nierenrinde Nierenmark Nierenkelch Nierenbecken Nierenarterie Nierenvene Harnleiter ( Ureter ) Nierenzysten Ursachen der Nierenzyste Die[dr-gumpert.de]

  • Fabry-Syndrom

    W ie wird die Morbus Fabry diagnostiziert? Seltene Krankheiten zu diagnostizieren, ist meist sehr schwierig. Die Diagnose erfolgt mithilfe spezieller Laboruntersuchungen und stellt an sich kein Problem dar. Die Krankheit ist allerdings so selten, dass die Schwierigkeit für Mediziner darin besteht, erst einmal den[…][morbus-fabry.eu]

  • Nierenzyste

    Im Alter unter 29 Jahren sind Nierenzysten bei Gesunden normalerweise nicht nachweisbar, im Alter zwischen 30 und 49 Jahren liegt die Häufigkeit mindestens einer Nierenzyste[de.wikipedia.org] Eine Nierenzyste ist ein flüssigkeitsgefüllter Hohlraum im Parenchym der Niere.[symptoma.com] Nierenzysten treten sehr häufig auf. 50 % aller Personen älter als 40 haben Nierenzysten. Bei den meisten Menschen werden die Nierenzysten jedoch nie entdeckt.[deximed.de]

  • Conn-Syndrom

    Dieser Text entspricht den Vorgaben der ärztlichen Fachliteratur, medizinischen Leitlinien sowie aktuellen Studien und wurde von Medizinern geprüft. Quellen ansehen Das Conn-Syndrom – medizinisch auch primärer Hyperaldosteronismus genannt – ist eine Erkrankung, bei der die Nebennieren vermehrt das Hormon Aldosteron[…][netdoktor.de]

  • Solitäre Nierenzyste

    30 mm große Nierenzyste in der computertomographischen Darstellung Unter Nierenzysten versteht man einzelne, flüssigkeitsgefüllte und von einer Kapsel umgebene Hohlräume im[de.wikipedia.org] Zusammenfassung Die Indikation zur Sklerosierung von Nierenzysten hängt primär von der Art der Nierenzyste ab.[link.springer.com] […] unterschieden: [1] Typ I: Unkomplizierte dünnwandige benigne Nierenzyste von rundlicher Konfiguration und homogener Binnenstruktur.[flexikon.doccheck.com]

  • Polyzystische Niere

    Nierenzyste Eine Nierenzyste ist meist harmlos. Im weiteren Verlauf können Nierenzysten jedoch wachsen.[beobachter.ch] Nierenzysten: Druckschmerzen Kleine Nierenzysten verursachen keine Beschwerden.[lifeline.de] Einzelne Nierenzysten sind häufig und harmlos.[medinfo.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome