Create issue ticket

2.296 mögliche Ursachen für Non-Hodgkin-Lymphom

  • Pfeiffersches Drüsenfieber

    Burkitt Lymphom Dieses bösartige Lymphom zählt zu den B-Zell-Non-Hodgkin-Lymphomen. Der humane Tumor zählt zu den am schnellsten wachsenden.[guertelrose-infektion.de] […] verwenden Mediziner als Synonym für das Hodgkin-Lymphom.[guertelrose-infektion.de] Mononukleose, erhöht sich das Risiko, zu einem späteren Zeitpunkt an der multiplen Sklerose zu erkranken, um das Zwanzigfache. bösartige Tumore Morbus Hodgkin Den Begriff Morbus Hodgkin[guertelrose-infektion.de]

  • Tuberkulose

    Non-Hodgkin-Lymphome, Leukämien und andere Tumorerkrankungen Man unterscheidet folgende Stadien: Latente tuberkulöse Infektion Erstinfektion mit erfolgreicher Eindämmung[medical-tribune.de] Kortikosteroiden -Immunsuppressiva (z.B. anti TNFα, Zytostatika) Diabetes mellitus Alkoholkrankheit und Drogenabhängigkeit HIV-Infektion/AIDS und andere Immundefekte Silikose Hodgkin[medical-tribune.de]

  • Malignom

    […] mit nachfolgendem Mamma-CA sowie Non-Hodgkin-Lymphom mit nachfolgendem Plattenepithelkarzinom der Haut.[apotheken-depesche.de] 2,0 2,7 :69–95; :68–98 Non-Hodgkin-Lymphome 9,8 13,7 :64–71; :56–70 Leukämien 7,9 12,4 :34–56; :39–63 Quelle: Krebs in Deutschland 2007/2008 – Häufigkeiten und Trends.[de.wikipedia.org] Für die hohe Rate an Plattenepithelkarzinomen der Haut nach Non-Hodgkin-Lymphomen wird eine krankheits- oder therapieinduzierte Immunsuppression verantwortlich gemacht.[apotheken-depesche.de]

  • Multizentrische Castleman-Krankheit

    Aus der MCK kann sich ein Non-Hodgkin-Lymphom entwickeln.[symptoma.com] Eines der ungewöhnlichsten Arten von Non-Hodgkin-Lymphomen, ein Krebs namens Mantel Zell-Lymphom (MCL), entwickelt sich in den Mantel der Lymphknoten.[oyedany.com] , Non-Hodgkin-Lymphom, Systemischer Lupus erythematodes, gesehen Werden rheumatoide Arthritis).[pugnae.info]

  • Wiskott-Aldrich-Syndrom

    Darmerkrankung (9%) und Glomerulonephritiden (3%). [3] In einer größeren Studie wurde gezeigt, dass ca. 13% aller WAS-Patienten maligne Tumoren, meist EBV-assoziierte hochmaligne Non-Hodgkin-Lymphome[orpha-selbsthilfe.de] Querverweise: Hodgkin-Lymphom - Immundefekt - Lymphom - Non-Hodgkin-Lymphom - Syndrom[kinderkrebsinfo.de] Malignome In einer größeren Studie wurde gezeigt, daß ca. 13% aller W AS-Patienten maligne Tumoren, meist EBV -assoziierte hochmali - gne Non-Hodgkin-Lymphome, entwickelten[researchgate.net]

  • Morbus Hodgkin

    […] identifizieren und den Großfamilien Morbus Hodgkin oder Non-Hodgkin-Lymphom zuteilen.[tk.de] An diesen Zellen bzw. diesen Organbestandteilen treten die Non-Hodgkin-Lymphome auf.[loadmedical.com] Was ist ein Non-Hodgkin-Lymphom? Etwa 15 bis 16 von 100.000 Menschen erkranken in Deutschland jährlich an den verschiedenen Formen der Non-Hodgkin-Lymphome.[tk.de]

  • Immunoblastische Lymphadenopathie

    Lymphome werden in zwei Haupttypen unterteilt: die Hodgkin-Lymphome und die Non(nicht)- Hodgkin-Lymphome.[meb.uni-bonn.de] So gibt es das B-Zell-Non-Hodgkin-Lymphom und das T-Zell-Non-Hodgkin-Lymphom, das etwas seltener ist.[netdoktor.de] Dies ist auch die Ursache für die Vielzahl und die schwierige und komplizierte Einteilung der Non-Hodgkin-Lymphome. Wie werden die Non-Hodgkin-Lymphome eingeteilt?[netdoktor.at]

  • Hepatitis C

    […] bis zu 49-mal häufiger an Leberkrebs, aber auch zweieinhalbmal häufiger an Bauchspeicheldrüsenkrebs sowie zwei- bzw. knapp zweimal häufiger an Darmkrebs , Nierenkrebs , Non-Hodgkin-Lymphomen[krebsgesellschaft.de] Die Assoziation von HCV-Infektion und Entwicklung maligner lymphoproliferativer Erkrankungen (insbesondere follikuläre Non-Hodgkin-Lymphome [NHL] und Marginalzonen-Lymphome[hepatitisandmore.de] […] sustained virological response) zu einer signifikanten Risikoreduktion für extrahepatische ("außerhalb der Leber") Manifestationen (Glomerulonephritis, Kryoglobulinämie, Non-Hodgkin-Lymphom[gesundheits-lexikon.com]

  • Non-Hodgkin-Lymphom

    Non-Hodgkin-Lymphom bezeichnet alle malignen Lymphome, welche nicht die Merkmale eines Hodgkin-Lymphoms tragen.[symptoma.com] Non-Hodgkin-Lymphome können langsam oder schnell voranschreiten und werden demnach als indolente oder aggressive Non-Hodgkin-Lymphome bezeichnet.[nhl-info.de] Da sich im gesamten Körper Lymphgewebe befindet, können Non-Hodgkin-Lymphome überall im Körper entstehen. Non-Hodgkin-Lymphome sind relativ selten.[krebsgesellschaft.de]

  • Sjögren-Syndrom

    Die durchschnittliche Zeit zur Entwicklung eines Non-Hodgkin-Lymphoms nach Einsetzen des Sjögren-Syndroms ist 7,5 Jahre.[symptoma.com] Arthralgie, Polyarthritis Non-Hodgkin-Lymphome Risiko dtl. erhöht Insbesondere bei Lymphadenopathie, Kryoglobulinämie, Komplementerniedrigung Cave: Besondere Beachtung bei[neurologienetz.de] Allerdings geht das Sjögren-Syndrom mit einer erhöhten Inzidenz (ca. 5 %) für Lymphome wie B-Non-Hodgkin-Lymphome, MALT-Lymphome und Marginalzonen-Lymphome einher.[gesundheits-lexikon.com]

Weitere Symptome