Create issue ticket

821 mögliche Ursachen für Östrogen erhöht

  • Leydig-Zell-Tumor des Hodens

    Diagnostik Hormonbestimmungen: Testosteron ist normalerweise erhöht, Östrogen kann erhöht sein. LH und FSH sind oft supprimiert.[urologielehrbuch.de] Definition Von den Leydig-Zellen ausgehender Hodentumor mit erhöhter Produktion von 17-Ketosteroiden, Östrogenen und Androgenen .[enzyklopaedie-dermatologie.de] Unfruchtbarkeit Auch bei einem zeugungsunfähigen Mann ist das Hodenkrebs-Risiko erhöht.[netdoktor.de]

  • Karzinom der Nebennierenrinde

    Nebennierenrinde führen zu unspezifischen Symptomen: abdominelle Schmerzen Müdigkeit Gewichtsabnahme 4 Diagnostik 4.1 Labor Endokrinologische Basisuntersuchungen zur Detektion erhöhter[flexikon.doccheck.com] Überschüssiges Östrogen zeigt Feminisierung.[symptoma.com] Spiegel von Östrogen Cortisol Androgen Aldosteron 4.2 Bildgebende Verfahren Sonographie Computertomographie MRT Ergänzend: Szintigraphie Aortographie selektive Nebennierenrinden-Arteriographie[flexikon.doccheck.com]

  • Polyzystisches Ovarialsyndrom

    Meist zeigt sich eine LH-Dominanz bei erhöhtem LH/FSH-Quotienten. Östrogene und Testosteron präsentieren sich erhöht, Progesteron und SHBG erniedrigt.[lecturio.de] Bei Frauen mit PCOS kann die Ausgangskonzentration des Östrogens ebenfalls erhöht sein.[de.clearblue.com] Weil sich durch diesen Vorgang die Konzentration des Östrogens im Körper erhöht, wird mehr LH und weniger FSH ausgeschüttet, was wiederum die Entstehung der männlichen Hormone[paradisi.de]

  • Orales Kontrazeptivum

    Phase mit Östrogen und Gestagen in niedriger Dosis, 2. Phase mit erhöhter Dosis Dreiphasenpille : 1. Phase mit Östrogen und Gestagen, 2.[flexikon.doccheck.com] Frauen sind Volljährigkeit, vor allem vor dem Beginn der Menopause, ist es vorzuziehen, ein Arzneimittel mit einer erhöhten Menge an Östrogen in ihnen zu nehmen.[de.nextews.com] Frauen mit erhöhtem Thromboserisiko sollten eine Gestagen-Monotherapie zur Schwangerschaftsverhütung erhalten, das heißt östrogen-freie Pillen, Gestagen-Implantate oder eine[aerztezeitung.de]

  • Adenokarzinom des Endometriums

    Entsprechend erhöht sich das Krebsrisiko, wenn die Östrogene besonders lange oder in besonders hoher Konzentration im Körper vorkommen.[beobachter.ch] Gesichert ist aber, dass eine Hormontherapie ausschließlich mit Östrogenen das Risiko erhöht.[de.wikipedia.org] Eine längere Östrogen-Einwirkung ohne Gestagene führt zur Hyperplasie des Endometriums, was wiederum die Wahrscheinlichkeit für die Entstehung von Atypien erhöht.[gyn-depesche.de]

  • Granulosazelltumor des Ovars

    Bei geschlechtsreifen Frauen führt die durch die erhöhte Östrogenkonzentration ausgelöste glandulär-zystische Endometriumhyperplasie zu Zyklusstörungen .[flexikon.doccheck.com] Bei etwa jeder zwanzigsten Patientin manifestiert sich der Tumor als juveniler Granulosazelltumor noch vor Beginn der Pubertät . 3 Klinik Granulosazelltumoren produzieren Östrogene[flexikon.doccheck.com]

  • Androgenresistenz

    . [1] Die Entfernung der Hoden und Behandlung mit Östrogen kann aber bei diesem Typ der Androgenresistenz zu körperlichen und seelischen Schäden führen.[biologie-seite.de] Dementsprechend finden sich bei einer endokrinologischen Untersuchung erhöhte FSH- und LH -, sowie erniedrigte Östrogen-Spiegel .[lecturio.de] Lebensjahr geschehen, da die Hoden im Bauchraum einer relativ zu hohen Umgebungstemperatur ausgesetzt sind und damit für sie eine erhöhte Entartungsgefahr von etwa 25 % besteht[biologie-seite.de]

  • Laennec-Zirrhose

    Zudem ist der Abbau von Östrogen gestört, wodurch sich der Östrogenspiegel und dadurch sekundär via Hypophyse auch der Prolaktinspiegel erhöht.[flexikon.doccheck.com]

  • Blasenmole

    Wird ein erhöhter Östrogenwert gemessen, erscheint auf dem Display das Symbol, dass nun der Körper fruchtbar ist.[gesundheitsseiten24.de] Der Fertiltätsmonitor kann sowohl die Höhe des LH-Hormons messen als auch die Höhe des Hormons Östrogen. Dafür müssen Sie ein Teststäbchen in den Urin halten.[gesundheitsseiten24.de]

  • Hodeninsuffizienz

    Nach dem Eisprung erhöht das LH die Progesteron-Konzentration. Beim Mann steigert das LH die Bildung von Testosteron in speziellen Hodenzellen (Leydig-Zwischenzellen).[netdoktor.de] Die Folge: Das Gleichgewicht zwischen Östrogen und Testosteron ist dann gestört, weil die Menge an Östrogen so erhöht ist, das es relativ zum männlichen Hormon überwiegt.[hesch.ch] Das bedeutet, dass diese Hormone bei erhöhten Konzentrationen ihre eigene Freisetzung bremsen, da die vorhandene Menge bereits schon ausreicht.[dr-gumpert.de]

Weitere Symptome