Create issue ticket

82 mögliche Ursachen für Osteolyse der Rippen

  • Nestor-Guillermo-Progerie-Syndrom

    Panel-Nummer: ID 55.01 Gene (21) Genotyp OMIM Genotyp Erbgang OMIM Phänotyp Phänotyp AGPAT2 603100 AR 608594 Generalisierte Lipodystrophie (CGL1) BSCL2 606158 AR 269700 Generalisierte Lipodystrophie (CGL2) CAV1 601047 AR 612526 Generalisierte Lipodystrophie (CGL3) PTRF 603198 AR 613327 Generalisierte[…][zhma.de]

  • Progrediente diaphysäre Dysplasie

    Osteolysen nicht tragender Skelettabschnitte wie Rippen, Schädel oder Skapula sind operativ in der Regel nicht therapiebedürftig.[tumororthopaedie.org]

  • Tuberkulose des Skelettsystems

    Rippe rechts, szintigraphisch fanden sich disseminiert anreichernde Herde im Skelettsystem.[thieme-connect.com] Die Röntgen-Zielaufnahme bei persistierenden rechtsthorakalen Schmerzen zeigte den hochgradigen V.a. eine Osteolyse in der 7.[thieme-connect.com]

  • Multiple epiphysäre Dysplasie Typ 4

    Osteolysen nicht tragender Skelettabschnitte wie Rippen, Schädel oder Skapula sind operativ in der Regel nicht therapiebedürftig.[tumororthopaedie.org]

  • Neoplasie der Rippen

    […] und Schädel), welcher mit Osteolysen (“Schrotschußschädel”) einhergeht und sich nur selten extramedullär manifestiert.[eliph.klinikum.uni-heidelberg.de] Gorham-Krankheit -Gorham Krankheit (auch als Fluchtknochenerkrankung, Hämangiomatose von Knochen bekannt oder massiven Osteolyse) wird durch umfangreiche und progressive Osteolyse[suspic.pro] Diese sind am häufigsten an Schädel ("Schrotschussschädel"), Rippen , Wirbelsäule , Femur , Humerus und Beckenknochen zu finden.[flexikon.doccheck.com]

  • Multiples Myelom

    Osteolysen nicht tragender Skelettabschnitte wie Rippen, Schädel oder Skapula sind operativ in der Regel nicht therapiebedürftig.[tumororthopaedie.org] Diese sind am häufigsten an Schädel ("Schrotschussschädel"), Rippen , Wirbelsäule , Femur , Humerus und Beckenknochen zu finden.[flexikon.doccheck.com] Sie können vor allem im Bereich der Rippen, der Wirbelsäule und des Beckens auftreten.[netdoktor.at]

  • Subperiostale Hämorrhagie

    [Hals, Kopf, Rippen, Rumpf, Schädel, Wirbelsäule] M89.59 Osteolyse: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen Gorham-Stout-Syndrom Nichttraumatische osteolytische Schädigung[icdscout.de] : Unterschenkel [Fibula, Tibia, Kniegelenk] M89.57 Osteolyse: Knöchel und Fuß [Fußwurzel, Mittelfuß, Zehen, Sprunggelenk, sonstige Gelenke des Fußes] M89.58 Osteolyse: Sonstige[icdscout.de] Handwurzel, Mittelhand, Gelenke zwischen diesen Knochen] M89.55 Osteolyse: Beckenregion und Oberschenkel [Becken, Femur, Gesäß, Hüfte, Hüftgelenk, Iliosakralgelenk] M89.56 Osteolyse[icdscout.de]

  • Intramedulläre Metastase

    Osteolysen nicht tragender Skelettabschnitte wie Rippen, Schädel oder Skapula sind operativ in der Regel nicht therapiebedürftig.[tumororthopaedie.org]

  • Knochenfibrom

    [Hals, Kopf, Rippen, Rumpf, Schädel, Wirbelsäule] M89.59 Osteolyse: Nicht näher bezeichnete Lokalisationen Gorham-Stout-Syndrom Nichttraumatische osteolytische Schädigung[icdscout.de] : Unterschenkel [Fibula, Tibia, Kniegelenk] M89.57 Osteolyse: Knöchel und Fuß [Fußwurzel, Mittelfuß, Zehen, Sprunggelenk, sonstige Gelenke des Fußes] M89.58 Osteolyse: Sonstige[icdscout.de] Handwurzel, Mittelhand, Gelenke zwischen diesen Knochen] M89.55 Osteolyse: Beckenregion und Oberschenkel [Becken, Femur, Gesäß, Hüfte, Hüftgelenk, Iliosakralgelenk] M89.56 Osteolyse[icdscout.de]

  • Dendritisches Zell-Sarkom - andernorts nicht klassifiziert

    Nicht selten findet sich an oberflächlich lokalisierten Knochen (Rippe, Schädel) eine teigige Schwellung.[de.wikipedia.org] Im Röntgenbild steht eine Osteolyse im Vordergrund, ein Befall der Lunge lässt sich vor allem in der Computertomographie durch das so genannte „ Cheerio-Zeichen “ erkennen[de.wikipedia.org]

Weitere Symptome