Create issue ticket

8 mögliche Ursachen für Posturale Hypotonie durch autonome Dysfunktion

  • Shy-Drager-Syndrom

    Parkinson: Rigor Tremor Akinese posturale Instabilität Frühzeitige autonome Störungen : orthostatische Hypotonie Blasenstörungen erektile Dysfunktion Herzrhythmusstörungen[med2click.de] Primäre autonome Störungen mit orthostatischer Dysregulation sind reflektorische Synkopen, das lageabhängige orthostatische Tachykardiesyndrom (Postural Orthostatic Tachycardia[aerzteblatt.de] Klinik Primäre orthostatische Hypotonie Die primäre orthostatische Hypotonie kann eine oder mehrere der folgenden Symptome zeigen: Symptome des M.[med2click.de]

  • Dysautonomie

    Posturales Tachykardiesyndrom Sie bietet ein gezieltes Screening neurovegetativer Dysfunktion, klinische Untersuchungen, eine standardisierte autonome Funktionsdiagnostik[ukaachen.de] Dysmotilität, neurogene Blasenstörungen unklarer Ätiologie Small-Fibre-Neuropathie Schweissregulationsstörung unklarer Ätiologie Orthostatische Synkopen Neurogene Orthostatische Hypotonie[ukaachen.de]

  • Kardiale Atrophie

    Primäre autonome Störungen mit orthostatischer Dysregulation sind reflektorische Synkopen, das lageabhängige orthostatische Tachykardiesyndrom (Postural Orthostatic Tachycardia[aerzteblatt.de] Syndrome, POTS), die akute Pandysautonomie, die reine autome Dysfunktion (Pure Autonomic Failure, PAF) und die MSA.[aerzteblatt.de] Eine Vielzahl von Erkrankungen, insbesondere kardiale und endokrinologische Störungen sowie unerwünschte medikamentöse Nebenwirkungen können eine sekundäre orthostatische Hypotonie[aerzteblatt.de]

  • Akute zerebelläre Ataxie

    Primäre autonome Störungen mit orthostatischer Dysregulation sind reflektorische Synkopen, das lageabhängige orthostatische Tachykardiesyndrom (Postural Orthostatic Tachycardia[aerzteblatt.de] Syndrome, POTS), die akute Pandysautonomie, die reine autome Dysfunktion (Pure Autonomic Failure, PAF) und die MSA.[aerzteblatt.de] Eine Vielzahl von Erkrankungen, insbesondere kardiale und endokrinologische Störungen sowie unerwünschte medikamentöse Nebenwirkungen können eine sekundäre orthostatische Hypotonie[aerzteblatt.de]

  • Zerebelläre Erkrankung

    Primäre autonome Störungen mit orthostatischer Dysregulation sind reflektorische Synkopen, das lageabhängige orthostatische Tachykardiesyndrom (Postural Orthostatic Tachycardia[aerzteblatt.de] Syndrome, POTS), die akute Pandysautonomie, die reine autome Dysfunktion (Pure Autonomic Failure, PAF) und die MSA.[aerzteblatt.de] Eine Vielzahl von Erkrankungen, insbesondere kardiale und endokrinologische Störungen sowie unerwünschte medikamentöse Nebenwirkungen können eine sekundäre orthostatische Hypotonie[aerzteblatt.de]

  • Zerebelläre Degeneration

    Primäre autonome Störungen mit orthostatischer Dysregulation sind reflektorische Synkopen, das lageabhängige orthostatische Tachykardiesyndrom (Postural Orthostatic Tachycardia[aerzteblatt.de] Syndrome, POTS), die akute Pandysautonomie, die reine autome Dysfunktion (Pure Autonomic Failure, PAF) und die MSA.[aerzteblatt.de] Eine Vielzahl von Erkrankungen, insbesondere kardiale und endokrinologische Störungen sowie unerwünschte medikamentöse Nebenwirkungen können eine sekundäre orthostatische Hypotonie[aerzteblatt.de]

  • Striatonigrale Degeneration

    Primäre autonome Störungen mit orthostatischer Dysregulation sind reflektorische Synkopen, das lageabhängige orthostatische Tachykardiesyndrom (Postural Orthostatic Tachycardia[aerzteblatt.de] Syndrome, POTS), die akute Pandysautonomie, die reine autome Dysfunktion (Pure Autonomic Failure, PAF) und die MSA.[aerzteblatt.de] Eine Vielzahl von Erkrankungen, insbesondere kardiale und endokrinologische Störungen sowie unerwünschte medikamentöse Nebenwirkungen können eine sekundäre orthostatische Hypotonie[aerzteblatt.de]

  • Familiäre progressive Polyneuropathie

    Primäre autonome Störungen mit orthostatischer Dysregulation sind reflektorische Synkopen, das lageabhängige orthostatische Tachykardiesyndrom (Postural Orthostatic Tachycardia[aerzteblatt.de] Syndrome, POTS), die akute Pandysautonomie, die reine autome Dysfunktion (Pure Autonomic Failure, PAF) und die MSA.[aerzteblatt.de] Eine Vielzahl von Erkrankungen, insbesondere kardiale und endokrinologische Störungen sowie unerwünschte medikamentöse Nebenwirkungen können eine sekundäre orthostatische Hypotonie[aerzteblatt.de]

Weitere Symptome