Create issue ticket

6 mögliche Ursachen für Prostatismus

  • Prostatismus

    Prostatismus ICD-10 Diagnose N40 Diagnose: Prostatismus ICD10-Code: N40 Der ICD10 ist eine internationale Klassifikation von Diagnosen.[med-kolleg.de] Der ICD10 Code für die Diagnose "Prostatismus" lautet "N40".[med-kolleg.de] Der ICD10 Code für die Diagnose Prostatismus ist "N40".[med-kolleg.de]

  • Benigne Prostatahyperplasie

    Der Begriff "Prostatismus" sollte durch die Bezeichnung "Untere Harnwegssymptome" (LUTS Lower Urinary Tract Symptoms) ersetzt werden.[klinikum.uni-heidelberg.de] Im Bemühen um eine spezifischere Terminologie der früheren Bezeichnungen „Prostatismus“, „ Prostata -Patient“ oder „ BPH -Patient“ sollten heute folgende Begriffe verwendet[sexmedpedia.com]

  • Prostataverletzung

    […] prostataverschluss durch adenom d29.1 prostatawandblutung n42.1 prostatazyste n42.8 prostatazystitis n41.3 prostatische via falsa der harnröhre n36.0 prostatisches syndrom n42.9 prostatismus[produkte24.com]

  • IgG4-bedingte Dakryoadenitis und Sialoadenitis

    […] aufgetretener Diabetes mellitus; Bild der primär sklerosierenden Cholangitis oder eines Cholangiokarzinoms Andere betroffene Organe Gallenblase, Mamma (Pseudotumor), Prostata (Prostatismus[eref.thieme.de]

  • Milroy-Krankheit Typ 1

    Da Symptome des unteren Harntraktes geschlechts- und krankheitsunspezifisch sind, sollte daher der Begriff „Prostatismus“ nicht mehr benutzt werden.[aerzteblatt.de]

  • Prostatainfarkt

    Da Symptome des unteren Harntraktes geschlechts- und krankheitsunspezifisch sind, sollte daher der Begriff „Prostatismus“ nicht mehr benutzt werden.[aerzteblatt.de]

Weitere Symptome