Create issue ticket

14 mögliche Ursachen für Raue Zahnoberfläche

  • Amelogenesis imperfecta Typ 1E

    Zusätzlich werden regelmäßige professionelle Zahnreinigungen mit höherem Fluoridierungsintervall empfohlen, da es an den rauen Zahnoberflächen zu vermehrter Plaqueanlagerung[de.wikipedia.org]

  • Amelogenesis imperfecta hypomaturierender Typ IIA5

    Zusätzlich werden regelmäßige professionelle Zahnreinigungen mit höherem Fluoridierungsintervall empfohlen, da es an den rauen Zahnoberflächen zu vermehrter Plaqueanlagerung[de.wikipedia.org]

  • Amelogenesis imperfecta Typ Hypomaturation

    Zusätzlich werden regelmäßige professionelle Zahnreinigungen mit höherem Fluoridierungsintervall empfohlen, da es an den rauen Zahnoberflächen zu vermehrter Plaqueanlagerung[de.wikipedia.org]

  • Leukoplakie

    […] verlängerter Einsatz von abrasiven oralen Produkten wie Zahnaufheller und Poliergeräte Schlecht passende Prothesen, Klammern, Bissplatten oder Halterungen Gezackte oder raue[medical-diag.com] Zahnoberflächen Übermäßiger oder verlängerter Gebrauch von Steroidinhalatoren, ohne den Mund danach zu spülen Schlechte Mundhygiene Wange oder Zunge beißen Übermäßiger Alkoholkonsum[medical-diag.com]

  • Amelogenesis imperfecta

    Zusätzlich werden regelmäßige professionelle Zahnreinigungen mit höherem Fluoridierungsintervall empfohlen, da es an den rauen Zahnoberflächen zu vermehrter Plaqueanlagerung[de.wikipedia.org]

  • Mikrodontie

    Zusätzlich werden regelmäßige professionelle Zahnreinigungen mit höherem Fluoridierungsintervall empfohlen, da es an den rauen Zahnoberflächen zu vermehrter Plaqueanlagerung[de.wikipedia.org]

  • Parodontitis

    Durch diesen rauen Zahnsteinbelag werden die Zahnoberflächen rau und bieten Bakterien einen idealen Nistplatz.[angstfrei-zum-zahnarzt.de] Stellen an der Zahnoberfläche.[pharmazeutische-zeitung.de] Parodontitis, umgangssprachlich auch Parodontose genannt, ist eine Infektionskrankheit, die als Folge von Zahnbelägen (Plaquebakterien) auf den Zahnoberflächen und in den[angstfrei-zum-zahnarzt.de]

  • Amelogenesis imperfecta Typ 1G mit Nephrokalzinose

    Zusätzlich werden regelmäßige professionelle Zahnreinigungen mit höherem Fluoridierungsintervall empfohlen, da es an den rauen Zahnoberflächen zu vermehrter Plaqueanlagerung[de.wikipedia.org]

  • Amelogenesis imperfecta Typ 1C

    Zusätzlich werden regelmäßige professionelle Zahnreinigungen mit höherem Fluoridierungsintervall empfohlen, da es an den rauen Zahnoberflächen zu vermehrter Plaqueanlagerung[de.wikipedia.org] Klinisch kann eine sehr raue (a) bis weniger raue Zahnoberfläche (b) imponieren, wobei röntgenologisch in Abhängigkeit von der Stärke der Schmelzhypoplasie fehlender Schmelz[docplayer.org] […] ist rau Zahnfarbe variiert von normal bis opak weiß oder gelblich-bräunlich Zahnoberfläche ist weich und rau Zahnfarbe variiert von cremig opak bis gelb/braun Häufige dentale[docplayer.org]

  • Zahnkaries

    In den meisten Fällen werden die ersten Symptome im Anfangsstadium wie raue Zahnoberflächen, weiße oder bräunliche Verfärbungen nicht als Karies interpretiert.[zahn-zahnarzt-berlin.de] , kreidig verfärbte Stelle im Schmelz an der Zahnoberfläche [2].[med-etc.com] Kontrollen Der "Kreidefleck" ist die [zweite] Vorstufe zur Karies (auch "Initialkaries" (caries insipiens) genannt): Die Karies ist im Anfangsstadium, es handelt sich um eine raue[med-etc.com]

Weitere Symptome