2.842 mögliche Ursachen für Rezidivierende Diarrhoe, Polyp des Dünndarms

  • Turcot-Syndrom

    Die Koloskopie gewährleistet einen tiefen Einblick in den Dickdarm bis hin zum Dünndarm.[symptomat.de] Bei Patienten mit Hirntumor und rezidivierenden Polypen des Kolon kommt das seltene Turcot-Syndrom als Differentialdiagnose in Betracht.[lecturio.de] Im Dickdarm wachsen zahlreiche Polypen, die bösartig werden können.[medicentrumapotheke.de]

  • Villöses Kolonadenom

    […] hamartöse Polypen juvenile Polypen juvenile Polyposis Kolon, Dünndarm selten entzündliche Pseudopolypen bei Colitis ulcerosa Kolon unklassifizierbar hyperplastische Polypen[vmrz0100.vm.ruhr-uni-bochum.de] Dazu kann neben einer Ösophagogastroduodenoskopie unter anderem ein MRT des Dünndarms ( Hydro-MRT ) oder eine Kapselendoskopie durchgeführt werden. 5 Therapie Kolonpolypen[flexikon.doccheck.com] : 80-100% Vorwiegend hamartomatös Peutz-Jeghers-Syndrom Genetik Zu 50% autosomal -dominante Vererbung Zu 50% Neumutation Endoskopische Diagnostik : Meist Dünndarm Prognose[amboss.miamed.de]

  • Cronkhite-Canada-Syndrom
  • Schistosomiasis
  • Kolitis

    Ileum Sonstiges Anus-Rektum ERCP PTCD Kasuistiken Endoskopie-Videos Ösophagus Magen Duodenum Dünndarm Kolon/Rektum ERCP Pseudomembranöse Kolitis Ischämische Kolitis Unspezifische[endoskopiebilder.de] Eine Stuhltransplantation (intraintestinale Applikation von fäkalen Bakterien) war teilweise erfolgreich bei Patienten mit rezidivierenden CD-assoziierten Kolitiden (5, 6)[der-arzneimittelbrief.de] Es gibt keine Hinweise, dass sich bei der kollagenen bzw. lymphozytären Kolitis vermehrt Polypen bzw.[klinik-gastroenterologie.de]

  • Colitis ulcerosa

    […] chronische) Kolitis Exklusive : Colitis indeterminata (K52.3‑) K51.2 : Ulzeröse (chronische) Proktitis K51.3 : Ulzeröse (chronische) Rektosigmoiditis K51.4 : Inflammatorische Polypen[amboss.miamed.de] Diarrhöen und Abdominalschmerzen sind die wesentlichen intestinalen Leitsymptome beider Erkrankungen.[klinik-gastroenterologie.de] Klinisch stehen wiederkehrende ( rezidivierende ) Diarrhoen , Darmblutungen und Koliken im Vordergrund.[de.wikipedia.org]

  • Morbus Crohn des Kolons

    Dickdarm-OP bei Polypen Definition: Polypen Polypen sind (meist gestielte) Ausstülpungen der Darmschleimhaut .[leading-medicine-guide.de] Diarrhöen und Abdominalschmerzen sind die wesentlichen intestinalen Leitsymptome beider Erkrankungen.[klinik-gastroenterologie.de] Bei den CED handelt es sich um chronisch-rezidivierende Erkrankungen, die meist schon im jungen Erwachsenenalter beginnen.[m.thieme.de]

  • Zollinger-Ellison-Syndrom

    Eine Verbindung zwischen Restmagen und Dünndarm sichert die Nahrungspassage.[uniklinikum-dresden.de] ECL-Zellen ). 4 Klinik Leitsymptom sind rezidivierende , therapieresistente Ulzerationen des Magens , Duodenums und eventuell auch des Jejunums .[flexikon.doccheck.com] Durch den erhöhten Gastrinspiegel kommt es typischerweise zu Diarrhöen sowie zur stark vermehrten Säureproduktion des Magens und damit zur Ausbildung rezidivierender therapieresistenter[amboss.miamed.de]

  • Arthritis bei chronisch entzündlicher Darmerkrankung

    Weitere Indikationen sind nach Resektion des terminalen Ileums, bei Morbus Crohn des Dünndarms, bei Strahlenschäden des Dünndarms, Zustand nach Cholezystektomie, Zöliakie,[ganzimmun.de] Bei der Yersinienarthritis kann die Diarrhö vollständig fehlen.[aerzteblatt.de] Bei den CED handelt es sich um chronisch-rezidivierende Erkrankungen, die meist schon im jungen Erwachsenenalter beginnen.[m.thieme.de]

  • Transitorische Hypogammaglobulinämie im Kindesalter

    C18.9 Dickdarm: Colon C20 Dickdarm: Rektum C17.9 Dünndarm C75.9 Endokrine Drüse, außer Pankreas, Ovar, Hoden, Nebenniere, Schilddrüse, Thymus C82.9 Follikuläres Lymphom, nnbez[yumpu.com] Otitiden und Infektionen der Atemwege selten Sepsis, Meningitis, Diarrhoe, schwer verlaufende Varizellen, prolongierte orale Candidiasis, atopisches Ekzem (Yasuno T et al.[docplayer.org] Oropharyngeale Schwellung, erhöhte Atemfrequenz Einzelfälle: Lungenembolie, Pulmonales Ödem Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts Sehr häufig: Übelkeit (10.2%) Häufig: Diarrhoe[compendium.ch]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome