Create issue ticket

134 mögliche Ursachen für Saure Phosphatase erhöht

  • Autosomal-dominante Osteopetrose Typ 2

    Auch geben Osteoklasten durch Exozytose lysosomale Enzyme ab, unter anderem Tartrat-resistente saure Phosphatase (TRAP) und Cathepsin K, die den Knochenabbau fördern.[de.wikipedia.org] Der genetisch verursachte Mangel an Cathepsin K führt zur durch Skelettanomalien, Minderwuchs und erhöhter Knochenmasse gekennzeichneten Pyknodysostose, einer wichtigen Differentialdiagnose[de.wikipedia.org]

  • Okulozerebrorenales-Syndrom

    Das Lowe-Syndrom , auch okulo-zerebro-renales Syndrom (OCRL) genannt, ist eine seltene, X-chromosomal vererbte Multisystemerkrankung . Häufigkeit Das Lowe-Syndrom ist sehr selten. Für die Allgemeinbevölkerung wird die Prävalenz auf 1 : 500 000 geschätzt. Es sind dabei alle Ethnien betroffen. Das Lowe-Syndrom ist[…][de.wikipedia.org]

  • Chondrosarkom

    (aP) sowie knochenspezifische aP: bei knochenauflösenden (osteolytischen) Prozessen erhöht Prostataspezifisches Antigen (PSA): erhöht bei Prostata-Ca Saure Phosphatase (sP[dr-gumpert.de] Blutkörperchensenkungsgesch windigkeit) CRP (C-reaktives Protein) Elektrolyte (wenn der Knochen angegriffen wird kommt es zu einer Erhöhung des Kalziums im Blut) Alkalische Phosphatase[dr-gumpert.de] ): erhöht bei Prostata-Ca Harnsäure (HRS): erhöht bei hohem Zellumsatz( sehr aktivem Tumor) Eisen: bei Tumoren erniedrigt Gesamteiweiß: bei konsumierenden Prozessen erniedrigt[dr-gumpert.de]

  • Prostatainfarkt

    Erhöhte Werte der sauren Phosphatase treten unter folgenden Umständen auf: Morbus Glaucher Morbus Niemann-Pick ein bis zwei Tage nach chirurgischen Eingriffen an der Prostata[laborgemeinschaft-hamburg.de] Liegt ein progredientes und metastasierendes Prostatakarzinom vor, sind in der Regel neben einem Anstieg der gesamten sauren Phosphatase auch erhöhte Werte der prostataspezifischen[laborgemeinschaft-hamburg.de] Saure Phosphatase Syn.: ACP (EC 3.1.3.2) Kurzform: SP Mailbox-Kürzel: SP Bevorzugtes Material: Serum Erforderliche Kriterien: Probenvolumen 500 µl Einschränkungen/Interferenzen[laborgemeinschaft-hamburg.de]

  • Gaucher-Krankheit

    saure Phosphatase erhöhtes Angiotensin-Converting-Enzym ( ACE ) erhöhte Chitotriosidase Knochenmark: „Gaucher-Zellen" Enzymatik : Leukozyten , Fibroblasten Molekulargenetik[med2click.de] Ferritin, ACE (Angiotensin Converting Enzyme) und saure Phosphatase weisen erhöhte Werte auf.[medhost.de] Differentialdiagnosen zu: Morbus Gaucher Diagnostik zu: Morbus Gaucher Diagnostik Morbus Gaucher Zur diagnostischen Abklärung des Morbus Gaucher sind relevant: Klinik Serum: erhöhte[med2click.de]

  • Maffucci-Syndrom

    (aP) sowie knochenspezifische aP: bei knochenauflösenden (osteolytischen) Prozessen erhöht Prostataspezifisches Antigen (PSA): erhöht bei Prostata-Ca Saure Phosphatase (sP[dr-gumpert.de] Blutkörperchensenkungsgesch windigkeit) CRP (C-reaktives Protein) Elektrolyte (wenn der Knochen angegriffen wird kommt es zu einer Erhöhung des Kalziums im Blut) Alkalische Phosphatase[dr-gumpert.de] ): erhöht bei Prostata-Ca Harnsäure (HRS): erhöht bei hohem Zellumsatz( sehr aktivem Tumor) Eisen: bei Tumoren erniedrigt Gesamteiweiß: bei konsumierenden Prozessen erniedrigt[dr-gumpert.de]

  • Monozytopenie mit erhöhter Infektanfälligkeit

    SP Das Enzym „Saure Phosphatase“ ist erhöht vor allem bei Krankheiten von Prostata oder Knochen. Quick Gerinnungswert, der die Gerinnbarkeit des Blutes beschreibt.[diabetes-zentrum-neuwied.de] AP Ein Enzym, das vor allem bei Gallenstau und bei Knochenerkrankungen erhöht ist.[diabetes-zentrum-neuwied.de]

  • Netherton Syndrom

    Nachweis einer erhöhten Aktivität der sauren Phosphatasen, β-Glucuronidase, Transglutaminase in Hautschuppen.[enzyklopaedie-dermatologie.de]

  • Neuronale Ceroid-Lipofuszinose Typ 3

    Aktivität und Expression der lysosomalen sauren Phosphatase (LAP) und des lysosomalen Membranproteins LAMP-2.[gepris.dfg.de] In CLN3-defizienten Fibroblasten waren sowohl die mRNA-Transkription, die Biosynthese und die Halbwertszeit der LAP erhöht.[gepris.dfg.de] Biochemische und molekularbiologische Analysen von Fibroblasten aus Patienten mit juveniler neuronaler Ceroid-Lipofuszinose und Hirnmaterial aus Cln3 knock-out Mäusen ergaben eine erhöhte[gepris.dfg.de]

  • Erythrokeratodermie

    Erhöhte Aktivität der sauren Phosphatasen sowie von β-Glucuronidase und Transglutaminase in den Hautschuppen.[xn--enzyklopdie-dermatologie-xbc.de]

Weitere Symptome