Create issue ticket

3.949 mögliche Ursachen für Schwäche, Schwitzen

  • Influenza

    Des Weiteren können Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Fieber, Übelkeit, Unwohlsein, Schwitzen, Frösteln, Kopf-, Muskel- und Gelenkschmerzen auftreten.[tk.de] Sie kann durch die Influenza-Viren, aber auch durch Bakterien ausgelöst werden, die die Schwäche des Körpers ausnutzen, um sich zu verbreiten.[sueddeutsche.de] Kopf- und Gliederschmerzen kommen oft hinzu sowie Schüttelfrost beim Fieberanstieg und vermehrtes Schwitzen danach.[gesundpedia.de]

  • Pfeiffersches Drüsenfieber

    Weitere Symptome, die Anhaltspunkte für Pfeiffersches Drüsenfieber liefern können, sind Fieber, Schüttelfrost, Schwitzen und Myalgien.[gesundheitsstadt-berlin.de] Meistens ist der Ausbruch dann sogar so schwach, dass das Immunsystem die Krankheit von alleine erfolgreich bekämpft.[netzathleten.de] Durch das Fieber und das damit verbundene Schwitzen, kommt es zu einem Flüssigkeitsverlust, der durch eine entsprechende Zufuhr wieder auszugleichen ist.[netmoms.de]

  • Tuberkulose

    Nachtschweiß Häufig wird sehr starkes Schwitzen in der Nacht („Nachtschweiß“) bei Lungentuberkulose beobachtet.[steinburg.de] Auch schlechte Lebensbedingungen können die körperliche Abwehr schwächen.[hannover.de] Ohne Behandlung kann es zu schweren Verläufen kommen, die in eine allgemeine Schwäche mit Blutarmut und Untergewicht münden.[vitanet.de]

  • Infektion der oberen Atemwege

    Wenn also das Antibiotikum nicht innerhalb von 2-3 Tagen zur Ausheilung führt heißt das nicht, dass das Antibiotikum „zu schwach“ war, sondern meistens, dass der Virusinfekt[hno-leopoldstrasse.de] Lange harte Radeinheiten können daher die Funktion des Immunsystems, wie in folgender vereinfachter Grafik dargestellt, schwächen: Vielen ist auch die sogenannte „Open Window[triathlon.de] Hi in dem alter deiner kleinen haben alle babys so gut wie kein immunsystem-egal ob gestillt oder nicht. sie kommen mit einem extrem schwachen und einem kleinen stückchen"geleihenem[baby.gofeminin.de]

  • Streptokokken-Infektion

    Dies gilt besonders, wenn Sie stark schwitzen. Solange das Fieber anhält, ist Bettruhe empfehlenswert. Wickel.[apotheken.de] Grundsätzliche Charakteristika verschiedener Streptokokken-Infektionen Entzündungsherde Absonderung von Eiter Fieber Schmerzen Schüttelfrost ausgeprägtes Krankheitsgefühl Schwäche[gesundheit.naanoo.de] Haarfollikels mit Papeln oder Pusteln, die meistens folgenlos ausheilen Alle behaarte Körperstellen, bevorzugte Stellen sind behaarte Kopfhaut, Brust- und Rumpfbereich - Schwitzen[jameda.de]

  • Grippaler Infekt

    Da das Schwitzen mit Salzverlust verbunden ist, muss für Salzersatz — beispielsweise durch Fleischbrühe — gesorgt werden.[lecturio.de] Personengruppen mit schwächerem Immunsystem, wie Kinder Schwangere und ältere Menschen, sollten auf jeden Fall den Arzt aufsuchen.[swp.de] Versuchen Sie Ihre Kleidung immer so anzupassen, dass Sie in geheizten Räumen nicht schwitzen, aber draußen auch nicht frieren.[dhu-meine-homoeopathie.de]

  • Hypokaliämie

    Starkes Schwitzen , zu wenig Trinken und häufiges Erbrechen schwemmen mehr Kalium aus dem Körper als dieser aufnehmen und verarbeiten kann.[doktorweigl.de] Differentialdiagnose, antizipiere Hyperkaliämie bei: auch wenn Datenanalysen von bis zu 44.000 Patienten vorliegen ist die Symptomatik unspezifisch (Muskel-)Schwäche (Muskel[news-papers.eu] Beschwerden Schwäche, abnorme Gefühlsstörungen wie Kribbeln, Brennen oder Ameisenlaufen, Funktionsstörungen des Herzens (z. B. Herzrhythmusstörungen).[biowellmed.de]

  • Insulinom

    Adrenerge Symptome durch die katecholaminerge Reaktion sind Schwäche, Angst, Übelkeit, Hunger, Schwitzen, Zittern, Tachykardie und Palpitationen.[symptoma.com] Bewusstsein verloren, die Pupillen erweitern sich, Muskeltonus sinkt, Schwitzen stoppt, defekte Herzfrequenz und Atemfrequenz, Blutdruck fällt.[noillde.netlify.com] Insulinom: schwach blau-violette Anfärbung einzelner Tumorzellen im histologischen Präparat. [178] Urban & Fischer 2003 – Roche Lexikon Medizin, 5. Aufl.[gesundheit.de]

  • Hyperthyreose

    Die häufigsten Symptome einer Hyperthyreose sind: Gewichtsverlust mit gesteigertem Appetit Vermehrtes Schwitzen Hitzeintoleranz Angst und Nervosität Palpitationen Reizbarkeit[symptoma.com] Anschließend wird mit einer Gammakamera die räumliche Verteilung dieses schwach radioaktiven Medikaments (meist Technetium-99m) gemessen.[netdoktor.at] Dieser erhöhte Grundumsatz des Körpers führt zu Symptomen wie Schwitzen und Herzrhythmusstörungen. — Dr.[doktorweigl.de]

  • Zentrales Cushing-Syndrom

    Im Vordergrund stehen schwere Hypertonie (über 300 mmHg), Kopfschmerzen, Schwitzen und Tachykardie.[pharmazeutische-zeitung.de] -schwäche (dünne Arme und Beine), Zunehmende Müdigkeit und Muskelschwäche trotz „blühendem Aussehen“, Rote Dehnungsstreifen (Striae) auf der Haut, auffällig am Bauch, Akne[gesundheit.gv.at] Der Funktionsverlust der Nebennierenrinde äußert sich in einem Mangel an lebenswichtigen Hormonen, vor allem einem Defizit an Glukokortikoiden mit Beschwerden wie Schwäche[arztsuche24.at]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome