Create issue ticket

296 mögliche Ursachen für Starrer Blick

  • Morbus Parkinson 20

    10.04.13, 17:15 Uhr Schauspieler Ottfried Fischer ging 2008 mit seiner Parkinson-Erkrankung an die Öffentlichkeit. Foto: dpa Im Frühjahr vor acht Jahren fing es an: Morgens beim Aufstehen fühlte sich Ulrike Braatz immer für ein paar Sekunden merkwürdig steif. Wenn sie beim Anziehen auf einem Bein stand, um in eine[…][rundschau-online.de]

  • Früh einsetzende nukleäre Katarakt

    Der Name „Grauer Star“ bezieht sich auf die Graufärbung der Linse und den „starrenBlick, den Menschen mit fortgeschrittener Sehbehinderung oft haben.[gesundheitsinformation.de]

  • Juvenile Absence-Epilepsie

    Blick, Augen geöffnet, häufig Lider halb geschlossen und Bulbi angehoben Selten leichte rhythmische motorische Komponente,z.B.[neurologienetz.de] Wahrnehmungs- und Reaktionsverlust, abrupte Unterbrechung des augenblicklichen Verhaltens mit starrem Blick dauern meist nur wenige Sekunden.[neuro-depesche.de] Blick, fehlender Ansprechbarkeit, Erinnerungspause), täglich bis zu 100 Anfälle; selten auch Auftreten von generalisiert tonisch-klonischen Anfällen EEG 3/sec spike-waves[epilepsiegenetik.de]

  • Fieberkrämpfe

    Das Kind wird blass, ist nicht ansprechbar, verdreht die Augen oder hat einen starren Blick und der Körper beginnt zu zucken.[kindaktuell.at] […] und dem fünften Geburtstag entwickelt sich bei fieberhaften Infekten ein Krampfanfall: der kleine Körper wird ganz steif die Augen verdrehen sich oder es kommt zu einem starren[paradisi.de] Wenn ein Kind höheres Fieber hat, also über 38,5 C, plötzlich die Augen verdreht und einen starren Blick bekommt, handelt es sich wahrscheinlich um einen Fieberkrampf.[swissmom.ch]

  • Familiäre mesiale Temporallappenepilepsie

    Im Anfall folgen: initialer Arrest, starrer Blick, nach 10 Sekunden orale Automatismen wie z. B.[epilepsie-netz.de] Blick, „Innehalten", Pupillen zentral Bewußtseinsstörung (mit Amnesie), langsam entwickelnd und sich nach Anfall langsam lösend Motorische Handlungen: Nesteln, gestikulieren[neurologienetz.de] Diese sind charakteristischerweise mit einem starren Blick, Lachen, Schreien, oralen Automatismen kombiniert.[neuro24.de]

  • Uncinatus-Anfälle

    Blick Reorientierungsphase postiktal: prolongierte Reorientierung und Wiedererlangung des Bewusstseins Amnesie für die Anfallsdauer vegetative Störungen relativ typisch:[med2click.de] Dysmorphopsie) und Geruchssensationen Bewusstseinstrübung für 1-2 Minuten: Dämmerzustand des nicht ansprechbaren Patienten, Automatismen (v.a. oral, Grunzen, nestelnde Bewegungen), starrer[med2click.de]

  • Fokaler Anfall mit Bewusstseinsstörung

    Blick Motorische Handlungen: Nesteln, gestikulieren Orale Automatismen: Schmatzen, kauen, lecken, schlucken, u.ä. , mimische Automatismen (als Ausdruck von Gefühlen wie Angst[neurologienetz.de] Bei dieser Art von Anfällen werden die betroffenen Personen still, reagieren nicht und haben einen starren und leeren Blick.[epi-on-board.de] Diese sind charakteristischerweise mit einem starren Blick, Lachen, Schreien, oralen Automatismen kombiniert.[neuro24.de]

  • Atonische Anfälle

    […] vermieden werden kann Vorsicht: Verletzungsgefahr Atypische Absencen (5 bis 30 Sekunden) Auftreten oft nach dem Aufwachen oder in Müdigkeitsphasen Kurzes Innehalten mit starrem[lennox-gastaut.de] Blick mit nachfolgendem Minuten anhaltenden Verwirrtseins (kann einziges klinisches Zeichen sein)![gesundheits-lexikon.com] Diese stellen sich als kurz andauernde (etwa 5-10 Sekunden) Bewusstseinsstörung mit starrem Blick dar.[medizinfo.de]

  • Familiäre Temporallappenepilepsie

    Im Anfall folgen: initialer Arrest, starrer Blick, nach 10 Sekunden orale Automatismen wie z. B.[epilepsie-netz.de] Blick, „Innehalten", Pupillen zentral Bewußtseinsstörung (mit Amnesie), langsam entwickelnd und sich nach Anfall langsam lösend Motorische Handlungen: Nesteln, gestikulieren[neurologienetz.de] Diese sind charakteristischerweise mit einem starren Blick, Lachen, Schreien, oralen Automatismen kombiniert.[neuro24.de]

  • Katarakt

    Vielmehr leitet er sich von dem starren Blick ab, den Patienten früher – nicht behandelt und daher erblindet – hatten.[apotheken-umschau.de] Der Name "grauer Star" stammt daher, dass die stark getrübte Linse eine graue Färbung annimmt und der Betroffene wegen der Sehverschlechterung einen starren Blick bekommt.[gesundheit.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome