Create issue ticket

198 mögliche Ursachen für Stauungsdermatitis

  • Venenerkrankung

    Müdigkeit, Schwere- und Spannungsgefühle Muskelkrämpfe Ödeme (Schwellungen) Druckdellen am Bein Hautveränderungen mit bräunlichen Verfärbungen Dermatofibrose (derbe Hautstellen) Stauungsdermatitis[gefaessmedizin-mosbach.de] Stauungsdermatitis: Bei den Stauungsekzemen (juckender Ausschlag) entstehen oft großflächige, nässende, juckende Hautausschläge, bedingt durch den gestörten venösen Abfluss[hautmedizin-badsoden.de] Liegen sogar schon Hautekzeme ( Stauungsdermatitis ), Braunverfärbungen oder offene Beine vor, ist eine Operation dringend erforderlich.[mvz-stade.de]

  • Kontaktdermatitis

    Risk: - genetische Disposition - vorbestehende Dermatosen Bsp: Stauungsdermatitis bei CVI Bed: Begünstigung des Auftretens auch seltener Sensibilisierungen, z.[wikiderm.de] Es gibt viele Arten von Dermatitis, darunter atopische Dermatitis, Kontaktdermatitis, seborrhoische Dermatitis, Stauungsdermatitis, dyshidrosiforme Dermatitis und nummuläre[smartpracticeeurope.com] Rosacea-artige Dermatitis ), eine Entzündung der Gesichtshaut durch übermäßige Verwendung von Kosmetika Stauungsdermatitis , in der Regel zu Beginn durch venöse Zirkulationsstörungen[de.wikipedia.org]

  • Varizen

    Die chronische Stauung des Blutes verursacht zudem rötliche, juckende Hautveränderungen (Stauungsdermatitis, Stauungsekzem).[netdoktor.de] Die Vernarbung von Haut, Subkutis und Faszie (Dermato-Lipo-Fascio-Sklerose) sowie die Ablagerung von Hämosiderin im Rahmen einer Stauungsdermatitis (Stauungsekzem), Entzündung[de.wikipedia.org]

  • Infektion durch betahämolysierende Streptokokken

    Im Unterscheid zur Wundrose tritt die Stauungsdermatitis oft an beiden Beinen gleichzeitig auf.[derma.plus] Der bei der akuten Stauungsdermatitis auftretende Ausschlag ähnelt dem der Wundrose, ist aber weniger glänzend und bildet breitere Ausläufer.[derma.plus] Zu diesen gehören insbesondere die akute Stauungsdermatitis (Hypodermis), eine ausgeprägte Insektenstichreaktion und Infektionen der Lederhaut durch andere Bakterien (Phlegmone[derma.plus]

  • Dermatitis

    Kontaktdermatitis , Dermatitis nummularis , Stauungsdermatitis oder Pompholyx ), während andere überall am Körper auftreten können (z.[msdmanuals.com] Rosacea-artige Dermatitis ), eine Entzündung der Gesichtshaut durch übermäßige Verwendung von Kosmetika Stauungsdermatitis , in der Regel zu Beginn durch venöse Zirkulationsstörungen[de.wikipedia.org]

  • Atopische Dermatitis

    Die Haut ist das größte menschliche Organ – und Neurodermitis die häufigste Hautkrankheit. 5–10% aller Kinder sind davon betroffen. — Dr. Tobias Weigl Von Medizinern geprüft und nach besten wissenschaftlichen Standards verfasst Dieser Text wurde gemäß medizinischer Fachliteratur, aktuellen Leitlinien und Studien[…][doktorweigl.de]

  • Nekrotische Neoplasie

    Nozizeptorschmerzen Spalthaut Stadieneinteilung Lymphödeme Stadieneinteilung nach Fontaine Stadieneinteilung nach Widmer Standortflora Staphylococcus aureus Static Stiffness Index Stauungsdermatitis[books.google.de]

  • Veneninsuffizienz

    Stauungsdermatitis: Die Haut wird trocken, schuppig, juckend bis rissig. Nicht selten entstehen nässende Ekzeme .[pflegewiki.de] Die fehlende Balance äußert sich in einer höheren Anfälligkeit: Die Haut neigt zu Entzündungen (Stauungsdermatitis) und allergischen Reaktionen.[docjones.de] […] varicosum (untere Extremität, jeder Abschnitt) I83.1 : Varizen der unteren Extremitäten mit Entzündung Jeder Zustand unter I83.9 mit Entzündung oder als entzündet bezeichnet Stauungsdermatitis[amboss.com]

  • Erysipel

    Im Unterscheid zur Wundrose tritt die Stauungsdermatitis oft an beiden Beinen gleichzeitig auf.[derma.plus] Stauungsdermatitis, eine allergische Kontaktdermatitis, oberflächliche Venenentzündungen oder Schweinerotlauf können ähnliche Symptome aufweisen.[frauenzimmer.de] Der bei der akuten Stauungsdermatitis auftretende Ausschlag ähnelt dem der Wundrose, ist aber weniger glänzend und bildet breitere Ausläufer.[derma.plus]

  • Zellulitis

    Da Zellulitis und Erysipel am häufigsten die unteren Extremitäten betreffen, wird eine Stauungsdermatitis bei chronischer venöser Insuffizienz häufig als entzündliche Hautinfektion[deutsche-apotheker-zeitung.de]

Weitere Symptome