Create issue ticket

127 mögliche Ursachen für T-Negativierung, Ventrikuläre Extrasystole

  • Myokardinfarkt

    Nicht selten bereiten dann potenziell gefährliche Unregelmäßigkeiten des Herzrhythmus (ventrikuläre Extrasystolen und ventrikuläre Tachykardien) zusätzlich Probleme.[apotheken-umschau.de] […] der T-Welle kommt?[medi-learn.de] Auch ventrikuläre Extrasystolen oder Vorhofflimmern können auftreten.[lecturio.de]

  • Kardiomyopathie

    Vorhofflimmern , D) Andere Rhythmusstörungen wie supraventrikuläre ES oder ventrikuläre Extrasystolen bzw. ventrikuläre Tachykardien .[medizin-wissen-online.de] Das EKG ist meist nicht wegweisend und zeigt mitunter Linkshypertrophiezeichen, zum Teil bestehen auch Pseudoinfarktzeichen mit tiefen Q-Zacken und T-Negativierungen [6, 7[wehrmed.de]

  • Koronarischämie

    Knapp 600 ventrikuläre Extrasystolen beim EKG über 24 Stunden. Bei der Stressechokardiographie gab es unter Belastung vereinzelte VES. Kein Hinweis auf Koronar-Ischämie.[patientenfragen.net] T-Negativierungen in I, aVL; T flach in V5, V6. Q-Zacke isoliert in III (vermutlich lagetypbedingt). Linkslage. R-Aufbau verzögert mit R/S-Umschlag V4/V5.[herzkurven.com]

  • Mitralklappenprolaps

    B. komplexe ventrikuläre Extrasystolen ). Wenn keine Insuffizienz der Klappe und keine Herzrhythmusstörungen vorliegen, ist der Befund nicht bedeutsam.[bionity.com] T-Wellen-Abflachung oder Negativierung, gerade in den Ableitungen II/III/aVF . Evtl. Reizleitungsstörungen wie AV-Block, Links- oder Rechtsschenkelblock.[medizin-wissen-online.de] Extrasystolen.[upplady.com]

  • Akute Myokarditis

    Gleiches gilt für atriale oder ventrikuläre Extrasystolen .[fokus-ekg.de] AV-Block Erregungsrückbildungsstörungen Typischerweise über mehreren (nicht einem Blutversorgungsgebiet zuordenbaren) oder sogar allen Ableitungen ST-Strecken-Senkungen, T-Negativierungen[amboss.com] Extrasystolen o.n.A.[dimdi.de]

  • Akuter Myokardinfarkt

    Nicht selten bereiten dann potenziell gefährliche Unregelmäßigkeiten des Herzrhythmus (ventrikuläre Extrasystolen und ventrikuläre Tachykardien) zusätzlich Probleme.[apotheken-umschau.de] Infarktzeichen können sein: R-Reduktion, ST-Senkungen, gleichschenkelige T-Negativierung, akut aufgetretener Linksschenkelblock. häufigere Form, entspricht meist einem subendokardialen[de.wikibooks.org] Auch ventrikuläre Extrasystolen oder Vorhofflimmern können auftreten.[lecturio.de]

  • Arrhythmogene rechtsventrikuläre Kardiomyopathie

    Gehäufte ventrikuläre Extrasystolen, Tachkyardien und Synkopen können auf die Erkrankung hinweisen.[osypka-herzzentrum-muenchen.de] Diagnose: I: Anamnese (gerade auch die Familienanamnese), II: EKG : 1) In 10% Nachweis eines Epsilon- Potenzials in den rechtsventrikulären Brustwandableitungen V1-V3. 2) T-Negativierung[medizin-wissen-online.de] ventrikulärer Tachyarrhythmien.[ch.universimed.com]

  • Ventrikuläre Extrasystole

    Ventrikuläre Extrasystolen Ventrikuläre Extrasystolen sind Extraschläge aus den Kammern und kommen nicht nur bei Patienten mit den entsprechenden Herzerkrankungen vor, vereinzelt[grundkurs-ekg.de] ST-Strecken-Hebung ST-Strecken-Senkungen Steiltyp Stimulation Störungen supraventrikuläre T-Negativierung terminal negativem totaler AV-Block Transmuraler typische überdrehter[books.google.de] Diese Form der ventrikulären Extrasystole wird als interponierte ventrikuläre Extrasystole bezeichnet. 3 Einteilung 3.1 ... nach EKG-Morphologie Ventrikuläre Extrasystolen[flexikon.doccheck.com]

  • Koronare Herzkrankheit

    Einschränkungen 0 II – normale Aktivität leicht eingeschränkt 5 III – normale Aktivität stark eingeschränkt 9 Dauer der Beschwerden 6 Monate 0 8 Ruhe-EKG: ST-Senkung oder T-Negativierung[flexikon.doccheck.com]

  • Hypokaliämie

    Extrasystolen bis zum Kammerflimmern EKG -Veränderungen: Abflachung der T - und U-Welle , Auftreten von T-U-Verschmelzungswellen Rhabdomyolyse Weitere Folgen des Kalium-Mangels[flexikon.doccheck.com] ST-Senkung - Verminderung der T-Höhe bzw. T-Negativierung - Rhythmusstörungen aller Art Hinweise auf überhöhte Dosis: - PQ 0.24 s - T-Welle - evtl.[astrodoc.net] Ausbildung von Herzrhythmusstörungen mit supraventrikulären ES und ventrikulären Extrasystolen sowie supraventikulären und ventrikulären Tachykardien (bis hin zum Kammerflimmern[medizin-wissen-online.de]

Weitere Symptome

Ähnliche Symptome