Create issue ticket

512 mögliche Ursachen für Urtikaria pigmentosa, Verminderte Thrombozytenzahl

  • Aggressive systemische Mastozytose

    pigmentosa (UP)) Die Urtikaria pigmentosa ist die häufigste Form der Hautmastozytose.[mastozytose.com] Hautmastozytose (CM) - Maculopapulare cutane Mastozytose (MPCM) (früher: Urtikaria pigmentosa (UP)) - Diffuse kutane Mastozytose (DCM) - Mastozytom Systemische Mastozytose[mastozytose.com] […] durch eine Biopsie der typischen Hautveränderungen (Siehe: Diagnose) sowie durch Ausschluss der Systemischen Mastozytose. • Maculopapulare cutane Mastozytose (MPCM) (früher: Urtikaria[mastozytose.com]

  • Systemische Mastozytose

    WHO Klassifikation der Mastozytose Hautmastozytose (CM) Maculopalulare kutane Mastozytose (MPCM) (früher: Urtikaria pigmentosa (UP)) Diffuse kutane Mastozytose (CDM) Mastozytom[mastocytosis.eu] pigmentosa (UP)) Die Urtikaria pigmentosa ist die häufigste Form der Hautmastozytose.[mastozytose.com] Sie wird weiter unterteilt in: Maculopapulare cutane Mastozytose (MPCM) (veraltet: Urtikaria pigmentosa (UP)) Diffuse kutane Mastozytose (DCM) Mastozytom Systemische Mastozytose[mastzellaktivierung.info]

  • Influenza

    Viele Menschen bezeichnen schon eine Erkältung als Grippe. Dabei kann in diesem Zusammenhang maximal von einem grippalen Infekt gesprochen werden. Influenza, die echte Grippe, kann weitaus hartnäckiger sein und schwerwiegende Folgeschäden verursachen. — Dr. Tobias Weigl Von Medizinern geprüft und nach besten[…][doktorweigl.de]

    Es fehlt: Urtikaria pigmentosa
  • Pfeiffersches Drüsenfieber

    Das Pfeiffer-Drüsenfieber , auch Pfeiffersches Drüsenfieber , Mononukleose , Infektiöse Mononukleose , Mononucleosis infectiosa , Monozytenangina , Morbus Pfeiffer oder auch Kusskrankheit genannt, ist eine sehr häufige und normalerweise harmlose Viruserkrankung, die durch das Epstein-Barr-Virus hervorgerufen wird.[…][de.wikipedia.org]

    Es fehlt: Urtikaria pigmentosa
  • Hämolytische Anämie durch genetisch bedingten Enzym-Mangel

    Urtikaria pigmentosa, noduläre Urtikaria pigmentosa, plaqueförmige Urtikaria pigmentosa, typische Vici-Syndrom Vitamin K-abhängige Gerinnungsfaktoren, hereditärer kombinierter[se-atlas.de] Mikroliter Erniedrigte Werte: Ursache für verminderte Thrombozytenzahlen sind Produktionsstörungen infolge Vitamin-B12-Mangels wie auch durch Bestrahlungsschäden oder Medikamente[leberselbsthilfe.de] Pinealisregion Tumor, rhabdoider Tumoren der Meningen Tumoren der kranialen und spinalen Nerven Tumornekrosefaktor-Rezeptor 1-assoziiertes periodisches Fieber-Syndrom Urticaria pigmentosa[se-atlas.de]

  • Autosomal-rezessive myeloproliferative Krankheit

    Thrombozytenzahl Störungen der plasmatischen Gerinnung: großflächige Blutungen (Suffusionen und Sugillationen) Häamarthros und Hämatome blutet auch noch Stunden nach einer[brainscape.com] Urtikaria pigmentosa, noduläre Urtikaria pigmentosa, plaqueförmige Urtikaria pigmentosa, typische Vitamin K-abhängige Gerinnungsfaktoren, hereditärer kombinierter Mangel[se-atlas.de] […] körperliche Untersuchung: Thrombozytenaggregationsstörungen: kleine bis mittelgroße Hautblutungen (Petechien und Ekchymosen) verlängerte Blutungszeit (Norm 2-5 min) evtl. verminderte[brainscape.com]

  • Thrombotisch-thrombozytopenische Purpura

    Die Erkrankung ist wie alle thrombotischen Mikroangiopathien durch eine verminderte Thrombozytenzahl und alterierte Erythrozyten gekennzeichnet.[moldiag.com] Leitmerkmale: Trias verminderte Thrombozytenzahl, hämolytische Anämie, zerebrale Symptome Einteilung idiopathische TTP: Autoimmunerkrankung mit Autoantikörper gegen ADAMTS13[medizin-kompakt.de] Thrombozytenzahl (Thrombozytopenie) – beides kann allerdings auch auf andere Erkrankungen hinweisen.[deximed.de]

    Es fehlt: Urtikaria pigmentosa
  • Chronische myeloische Leukämie

    In 60% der Fälle ist eine erhöhte Thrombozytenzahl ( Thrombozytose ), in 10% der Fälle eine verminderte Thrombozytenzahl ( Thrombozytopenie ) zu beobachten.[flexikon.doccheck.com]

    Es fehlt: Urtikaria pigmentosa
  • Systemischer Lupus erythematodes

    Auch Nervenläsionen, Querschnittssymptomatiken, eine Thrombo(zyto)penie (verminderte Thrombozytenzahl , führt zu winzigen Einblutungen in die Haut) sowie Formen der Anämie[yamedo.de]

    Es fehlt: Urtikaria pigmentosa
  • Diffuse Sklerodermie

    Thrombozytenzahl Verdauungstrakt : Störung der Beweglichkeit der Speiseröhre (Ösophagusmotilitätsstörung) mit Schluckstörungen und sekundärer Refluxösophagitis , Verdauungsstörung[medizinfo.de] […] des Herzmuskels , Perikarderguss , Herzrhythmusstörungen Nieren : renale Krise mit Hypertonie , schnell zunehmende Niereninsuffizienz, Zerstörung der roten Blutkörperchen, verminderte[medizinfo.de] Thrombozytenzahl Verdauungstrakt Störung der Beweglichkeit der Speiseröhre (Ösophagusmotilitätsstörung) mit Schluckstörungen und sekundärer Refluxösophagitis Verdauungsstörung[medizinfo.de]

    Es fehlt: Urtikaria pigmentosa

Weitere Symptome