Frage 1 von 10

    1.356 mögliche Ursachen für Zervixkarzinom in USA

    • Zervixdysplasie
      Zervixkarzinom

      Kühn, "Kolposkopie zur Früherkennung des Zervixkarzinoms", Pathologe 2011 - 32:497-504 ( PDF ) D.[ag-cpc.de] Lange Zeit war das Zervixkarzinom einer der häufigsten Tumore im weiblichen Genitalbereich mit einer meist ungünstigen Prognose.[yumpu.com] […] sac cancer, and cervical dysplasia . de Zwar konnte durch die Einführung der Krebsfrüherkennungsuntersuchung mittels Zytologie in den letzten 30 Jahren die Inzidenz des Zervixkarzinoms[de.glosbe.com]

    • Zervixkarzinom

      Weblinks Manual Zervixkarzinom .[de.wikipedia.org] Ätiologie Ursachen und Risikofaktoren des Zervixkarzinoms Die Genese des Zervixkarzinoms ist vermutlich multifaktoriell bedingt. [lecturio.de] Schwangerschaftswoche ein Zervixkarzinom diagnostiziert.[thieme.de]

    • Humane Papillomviren
      Zervixkarzinom

      Die Niedrigrisiko-Typen sind fast nie direkt an der Entwicklung eines Zervixkarzinoms beteiligt.[de.wikipedia.org] Dort haben Feigwarzen und Zervixkarzinome stark abgenommen.[werner-mendling.de] Alles über das Zervixkarzinom können Sie hier nachlesen.[lecturio.de]

    • HIV-Infektion
      Zervixkarzinom

      , oropharyngeal (Soor) Candidiasis, vulvovaginal, die persistiert und häufig ist oder schlecht auf die Therapie anspricht Zervikale Dysplasien (moderat oder schwer) oder Zervixkarzinom[msdmanuals.com] Neben dem Kaposi-Sarkom, das Sie sicherlich aus Prüfungsfragen kennen, sind weitere AIDS-definierende Malignome Non-Hodgkin-Lymphome und Zervixkarzinome .[lecturio.de] Lymphome ZNS - Lymphome Klinik: Fokal-neurologische Symptome CT-Befund: Solitäre oder multifokale raumfordernde Läsionen mit ringförmiger KM-Aufnahme und perifokalem Ödem Zervixkarzinom[amboss.miamed.de]

    • Erworbenes Immundefektsyndrom
      Zervixkarzinom

      Klimakterielle Beschwerden 457 136 Erkrankungen der Vulva und der Vagina 458 1362 Vaginitis 459 137 Erkrankungen des Uterus 460 1372 Endometriose 461 1373 Uterusmyome 462 1374 Zervixkarzinom[books.google.de] Krankheitserreger, die sich nicht selbst vermehren und ausbreiten können Vulva: äußeres Geschlechtsorgan der Frau Z Zervix: Gebärmutterhals, Verbindung zwischen Scheide und Gebärmutter Zervixkarzinom[portale.aok.de]

    • Dysmenorrhoe
      Zervixkarzinom

      Metrorrhagie ( Zwischenblutungen ) Azyklische oder Dauerblutungen außerhalb der Menstruationsphase Ovarialinsuffizienz Follikelpersistenz Uterus : Myome , Endometriumkarzinom , Zervixkarzinom[amboss.miamed.de]

    • Malignom

      Leitlinien S3-Leitlinie: Diagnostik, Therapie und Nachsorge der Patientin mit Zervixkarzinom. ( AWMF-Registernummer: 032-033OL ), Oktober 2014 Kurzfassung Langfassung Die[gesundheits-lexikon.com] B. das Hepatitis-B-Virus (HBV), welches zum Leberzellkarzinom , und HPV , das zum Zervixkarzinom führen kann Verschiedene RNA-Viren , z. [de.wikipedia.org]

    • Adenokarzinom der Blase

      Welche Aussage in Bezug auf das Zervixkarzinom trifft zu?[lecturio.de] (Zervixkarzinom) Beim Zervixkarzinom werden (bösartige) Krebs-Zellen im Gebärmuttergewebe ( Zervixgewebe) gefunden.[frauenheilkunde.uniklinikum-jena.de] In Deutschland erkranken ca. 7000 Frauen (15 pro 100 000 Frauen) pro Jahr an einem Zervixkarzinom.[gynaekologie.frog-bielefeld.de]

    • Plattenepithelkarzinom des Rektums

      Ätiologie Ursachen und Risikofaktoren des Zervixkarzinoms Die Genese des Zervixkarzinoms ist vermutlich multifaktoriell bedingt. [lecturio.de] Osteosarkom Ovarialkarzinom, Tubenkarzinom Pankreaskarzinom Peniskarzinom Prostatakarzinom Rektumkarzinom Schilddrüsenkarzinom Vaginalkarzinom Vulvakarzinom Weichteilsarkom Zervixkarzinom[ikf-nordwest.de] Zervixkarzinom Z.n.[amboss.miamed.de]

    • Plattenepithelkarzinom der Blase

      Ätiologie Ursachen und Risikofaktoren des Zervixkarzinoms Die Genese des Zervixkarzinoms ist vermutlich multifaktoriell bedingt. [lecturio.de] (Zervixkarzinom) Beim Zervixkarzinom werden (bösartige) Krebs-Zellen im Gebärmuttergewebe ( Zervixgewebe) gefunden.[frauenheilkunde.uniklinikum-jena.de] Zervixkarzinom Der Gebärmutterhalskrebs ist ein bösartiger Tumor des Gebärmutterhalses.[fachanwaeltemedizinrecht.de]

    Zervixkarzinom

    Das Zervixkarzinom ist ein maligner Tumor der Cervix uteri. Histologisch handelt es sich in etwa 90 % der Fälle um ein Plattenepithelkarzinom.

    Weitere Symptome